Kopenhagen

Satellitenbild
Lizenz: PD World Wind

Kopenhagen (dänischAudio-Datei / HörbeispielKøbenhavn?/i [kʰøb̥m̩ˈhɑʊ̯ˀn], in bis ins 19. Jahrhundert gültiger Rechtschreibung Kjøbenhavn) ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Die Stadt ist Sitz von Parlament (Folketing) und der Regierung sowie Residenz der dänischen Königin Margrethe II.

Die dänische Hauptstadt gehört zu den bedeutendsten Metropolen Nordeuropas, ist ein beliebtes Reiseziel und Hafenstadt. Die Kommune Kopenhagen (Københavns Kommune) hat 591.481 Einwohner, die Hauptstadt im formalen Sinne (bestehend aus den Kommunen København, Frederiksberg und Gentofte) 771.312 Einwohner. Kopenhagen ist Teil der dänischen Verwaltungsregion Region Hovedstaden und der binationalen Metropolregion Öresundregion.

mehr zu "Kopenhagen" in der Wikipedia: Kopenhagen

Religion

254 n. Chr.

thumbnail
5. März: Der römische Bischof Lucius I. stirbt. Er wird in der Calixtus-Katakombe begraben.Seine Gebeine werden später zur Kirche Santa Cecilia in Trastevere überführt. Sein Schädel befindet sich als Reliquie in Kopenhagen.

Geografie & Kartografie

1767

Historische Karten & Ansichten:
thumbnail
Kopenhagen, Garnisonskirche 1767

1767

Historische Karten und Ansichten:
thumbnail
Kopenhagen, Garnisonskirche (1767)

Sonstige Ereignisse weltweit

thumbnail
Die deutsche Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin schlägt auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen die Einführung eines internationalen Frauentages vor, ohne jedoch ein bestimmtes Datum zu favorisieren.

Weitere noch erhaltene Osterrechner

1955

thumbnail
Jens Olsens Weltuhr im Rathaus in Kopenhagen, fertiggestellt (Osterrechner von Klinghammer)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Kopenhagen wird die Fußgängerzone Strøget, seinerzeit die längste der Welt, eröffnet.

Sonstiges

1983

thumbnail
Kopenhagen: Betreuer der Deutschen Gehörlosen TT-Nationalmannschaft bei der EM (Winfried Wiencek)

Ursprung und Entwicklung

1991

thumbnail
Kopenhagen (Karsten Friis Jensen) (International Association for Neo-Latin Studies)

Konferenzorte

1995

Besondere Prides > Europride

1996

thumbnail
Kopenhagen (Gay Pride)

D > Danemark?Dänemark

1997

thumbnail
– Die Classen-Sammlung, Dänische Nationalbibliothek für Naturwissenschaften und Medizin, Kopenhagen (Weltdokumentenerbe)

Wirtschaft und Infrastruktur > Bildung

1999

thumbnail
IT-Universität Kopenhagen: ITU, seit

1881

thumbnail
Ingenieurhochschule Kopenhagen: seit

Musik

2001

thumbnail
Tanel Padar & Dave Benton gewinnen am 12. Mai in Kopenhagen mit dem Lied Everybody für Estland die 46. Auflage des Eurovision Song Contest.

1964

thumbnail
Gigliola Cinquetti gewinnt am 21. März in Kopenhagen mit dem Lied Non ho l’etá für Italien die 9. Auflage des Eurovision Song Contest

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Mailand, Italien. Eine MD-87, auf dem Weg nach Kopenhagen, Dänemark, kollidiert während des Starts mit einer deutschen Cessna, welche irrtümlich im starken Nebel die falsche Landebahn benutzt. Die Maschinen geraten sofort in Flammen. Alle 118 Personen an Bord sterben, ebenso vier Mitarbeiter des Bodenpersonals.
Katastrophen:
thumbnail
Das dänische Schloss Christiansborg in Kopenhagen wird durch ein Feuer zerstört.

1795

Katastrophen:
thumbnail
Kopenhagen wird durch einen Brand im Juni zerstört.

1728

Katastrophen:
thumbnail
20.-23. Oktober: Großbrand in Kopenhagen

Politik & Weltgeschehen

2005

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: Danemark Kopenhagen, Dänemark (Paris)
thumbnail
Die KSZE-Menschenrechtskonferenz in Kopenhagen einigt sich darauf, demokratische Grundprinzipien wie freie Wahlen und Mehrparteiensystem festzuschreiben.
thumbnail
Die Vogelfluglinie zwischen Hamburg und Kopenhagen wird eröffnet

1958

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: Danemark? Kopenhagen, Dänemark, seit (Marseille)
thumbnail
Die Briten nehmen faktisch nach dreitägiger Bombardierung Kopenhagen ein. Sie haben die Stadt mit ihrer Flotte vom 2. bis 5. September bombardiert. Kopenhagen ist zu ungefähr 30 Prozent zerstört und etwa 2.000 Zivilisten fanden den Tod. Es ist der Beginn eines Präventivkriegs gegen Dänemark-Norwegen, um den Zugang zur Ostsee sicherzustellen. Gleichzeitig wird die dänische Insel Helgoland von britischen Truppen besetzt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

Film:
thumbnail
SOKO Wismar: Heimweh nach drüben (Fernsehserie) (Günter Junghans)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

thumbnail
Arbeit: Prazen grad, deutsch Leere Stadt, deutsch von Samuel Finzi, UA: 4. April Plan-B-Theater, Kopenhagen, DE: 17. Dezember 2009 Bayerisches Staatsschauspiel, München, Regie: Alexander Nerlich (Dejan Dukovski)

2006

thumbnail
Projekte: b&k+; Arno Brandlhuber & Asterios Agkathidis, Markus Emde, Martin Kraushaar + Dorte Mandrup Arkitekter: Crystal, Kopenhagen

2004

thumbnail
Arbeit: Die andere Seite, englisch: The Other Side, deutsch von Samuel Finzi; UA: 21. Februar Plan-B-Theater, Kopenhagen, Regie: Alexa Ther; DE: 28. September 2005 Staatstheater Kassel, Regie: Gustav Rueb (Dejan Dukovski)

2004

thumbnail
Werk: Innenausbau des Jüdischen Museums im historischen Bootshaus von Kopenhagen. Fertiggestellt (Daniel Libeskind)

2004

thumbnail
Werk: Innenausbau des Jüdischen Museums Kopenhagen in einem Zeughaus aus dem 17. Jahrhundert. Fertiggestellt (Daniel Libeskind)

Europa

2007

CowParade Städte > Europa:
thumbnail
Kopenhagen, Dänemark (CowParade)

1167

thumbnail
Absalon, Bischof von Roskilde, gründet Kopenhagen.

Geografie

2008

thumbnail
Zum ehemaligen Verkehrsverbund (HT-området oder Hovedstadsregionen, nicht zu verwechseln mit Region Hovedstaden) gehören der Großraum Kopenhagen sowie das Gebiet, das in etwa von Helsingør über Frederikssund und Roskilde bis nach Køge abgegrenzt ist, teilweise erstreckt sich der Verbund noch etwas weiter. Landgebiet: 2673? km²; Einwohner: 1.835.467 ; 686? Ew./km². Im Jahre wohnten also auf einem Gebiet, das nur 6,2? Prozent des Staatsgebietes ausmacht, 33,5? Prozent der Bevölkerung.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Weltmeister in Kopenhagen (Steven Lopez)

2008

Caspar-David-Friedrich-Preis > Preisträger:
thumbnail
Eva Louise Buus, Königlich Dänische Kunstakademie Kopenhagen (Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft)

2004

Erfolge als Degenfechter > Mannschaftsfechten:
thumbnail
Europameister Senioren in Kopenhagen, Schweden (Fabian Kauter)

2002

Caspar-David-Friedrich-Preis > Preisträger:
thumbnail
Johanna Domke, Königlich Dänische Kunstakademie Kopenhagen (Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft)

1999

Ehrung:
thumbnail
Golden Nose Award am Clownsfestival Kopenhagen (Olli Hauenstein)

Geschichte > Einwohnerentwicklung

2011

thumbnail
– 539.542

2010

thumbnail
– 528.208

2009

thumbnail
– 518.574

2008

thumbnail
– 509.861

2007

thumbnail
– 503.699

Single > Weitere Gastbeiträge

2011

thumbnail
Boo Thang (Verse Simmonds feat. Kelly Rowland) (Kelly Rowland/Diskografie)

Kunst & Kultur

2012

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
Rococo Mania Designmuseum Danmark, Kopenhagen, Dänemark (Yinka Shonibare)

2009

Ausstellung:
thumbnail
"Absolut Pina", Teatermuseet i Hofteatret, Kopenhagen (Gert Weigelt)

2009

Veranstaltungsorte:
thumbnail
Kopenhagen (World Music Expo)

2009

Ausstellung > Gruppenausstellung:
thumbnail
„Sounds of Art“, Kopenhagen (Dänemark) (Christian Schütz (Grafiker))

2009

Einzelausstellung:
thumbnail
Skulpturi Kopenhagen Dänemark (Antonia Low)

Sport

2011

thumbnail
FC Kopenhagen – unter anderem mehrfacher dänischer Meister , mehrfacher dänischer Pokalsieger (1995, 1997, 2004 und 2009) und mehrfacher dänischer Supercup-Gewinner (1995, 2001, 2004)

2011

thumbnail
Qualifikation > Straßenradsport > Qualifikationswettkämpfe: Straßen-Weltmeisterschaften in Danemark? Kopenhagen, 19. bis 25. September (Olympische Sommerspiele 2012/Radsport)

2010

thumbnail
FC Kopenhagen – unter anderem mehrfacher dänischer Meister , mehrfacher dänischer Pokalsieger (1995, 1997, 2004 und 2009) und mehrfacher dänischer Supercup-Gewinner (1995, 2001, 2004)

2010

thumbnail
Radsport - Bahnradsport: 24. März bis 28. März - Das dänische Ballerup bei Kopenhagen ist Austragungsort der Bahnrad-Weltmeisterschaften 2010. Australien wird die ergolgreichste Nation, vor Großbritannien und Frankreich. Die Australierinnen Kaarle McCulloch und Anna Meares sorgen im Teamsprint mit 32,923 Sekunden für einen neuen Weltrekord.

2009

thumbnail
FC Kopenhagen – unter anderem mehrfacher dänischer Meister , mehrfacher dänischer Pokalsieger (1995, 1997, 2004 und) und mehrfacher dänischer Supercup-Gewinner (1995, 2001, 2004)

Tagesgeschehen

thumbnail
Kopenhagen/Dänemark: Dänemarks Regierung ermöglicht die kirchliche Trauung von gleichgeschlechtlichen Paaren in seiner protestantischen Staatskirche.
thumbnail
Kopenhagen/Dänemark: Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt stellt ihr Kabinett vor, in dem sich Vertreter der Sozialdemokraten, der Sozialistischen Volkspartei und der Sozialliberalen befinden.
thumbnail
Kopenhagen/Dänemark: Bei den Wahlen zum Folketing erlangt die Liberale Partei von Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen 26,7 % und die Sozialdemokraten mit Helle Thorning-Schmidt erreichen 24,9 %. Drittstärkste Kraft wird die Volkspartei unter Pia Kjærsgaard mit 12,3 %.
thumbnail
Kopenhagen/Dänemark: Trotz der Teilnahme am Schengener Abkommen führt das Land an den Grenzen zu Deutschland und Schweden wieder Kontrollen ein.

"Kopenhagen" in den Nachrichten