Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Besim Bokshi stirbt. Besim Bokshi war ein kosovo-albanischer Lyriker und Sprachwissenschaftler. In seiner Heimat Kosovo betätigte er sich auch als Politiker.
thumbnail
Gestorben: Ibrahim Rugova stirbt in Priština. Ibrahim Rugova, war ein Politiker, Schriftsteller und vom 4. März 2002 bis zu seinem Tod Präsident des Kosovo. Er galt im Westen als Symbolfigur des gewaltfreien Kampfes der Kosovo-Albaner um die Unabhängigkeit ihres Landes.

1998

thumbnail
Gestorben: Adem Jashari stirbt. Adem Shaban Jashari war ein kosovo-albanischer Mitbegründer sowie zeitweiliger lokaler Kommandant der paramilitärischen Organisation UÇK in der Drenica-Region.
thumbnail
Geboren: Shani Tarashaj wird in Hausen am Albis geboren. Shani Tarashaj ist ein Schweizer Fussballspieler. Er steht beim FC Everton unter Vertrag, ist jedoch aktuell an Eintracht Frankfurt ausgeliehen. Tarashaj ist sowohl als offensiver Mittelfeldspieler als auch als hängende Spitze einsetzbar. Er ist kosovo-albanischer Abstammung, seine Familie stammt ursprünglich aus Prizren im Kosovo.
thumbnail
Geboren: Adnan Januzaj wird in Brüssel geboren. Adnan Januzaj ist ein belgischer Fußballspieler kosovo-albanischer Abstammung. Der offensive Mittelfeldspieler steht seit August 2016 als Leihgabe von Manchester United beim AFC Sunderland unter Vertrag.

Osmanisches Reich

1910

thumbnail
Frühjahr: Von Priština ausgehend beginnt ein Aufstand der Albaner im Kosovo gegen das Osmanische Reich, der sich auch auf das Gebiet des heutigen Albanien ausdehnt und über ein Jahr dauert.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Nachdem albanische Medien mit Sensationsberichten die Stimmung angeheizt haben, kommt es zu Aufständen der Kosovo-Albaner, die sich gegen die im Kosovo verbliebenen Serben richten. Dabei werden 19 Personen getötet und rund 900 verletzt. (17. März)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Nach der Einigung zwischen Giuseppe Garibaldi und Camillo Benso von Cavour wird in Turin das im Zuge des Risorgimento aus dem Königreich Sardinien-Piemont hervorgegangene neue Königreich Italien unter König Viktor Emanuel II. ausgerufen. Graf Cavour wird erster italienischer Ministerpräsident. (17. März)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland. Der Bundesnachrichtendienst wusste nach einem ZDF-Bericht schon Wochen vorher von Plänen für Übergriffe von radikalen Kosovo-Albanern gegen Serben im März im Kosovo.

"Kosovo-Albaner" in den Nachrichten