Kostrad

KOSTRAD (indonesische Abkürzung für: Komando Cadangan Strategis TNI-Angkatan Darat, deutsch: Strategisches Heeres-Reservekommando) ist der einflussreichste militärische Verband der indonesischen Streitkräfte mit etwa 26.000 Mann Truppenstärke. Die Truppe ist neben der Spezialeinheit Kopassus die wichtigste Einheit.

Mitgliedern von Kostrad werden im Zusammenhang mit der Besatzungszeit in Osttimor, den Einsätzen in Aceh, in Westneuguinea und auf den Molukken Folter, Mord und andere Menschenrechtsverletzungen vorgeworfen.

mehr zu "Kostrad" in der Wikipedia: Kostrad

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Suharto stirbt in Jakarta, Indonesien. Haji Mohamed Suharto war ein indonesischer Politiker und Kostrad-General. Er regierte das Land von 1967 bis 1998 als Staatspräsident diktatorisch und gilt als einer der Initiatoren des Massakers von 1965/66.
thumbnail
Geboren: Suharto wird in Kemusuk bei Argamulya auf Java, Niederländisch-Indien geboren. Haji Mohamed Suharto war ein indonesischer Politiker und Kostrad-General. Er regierte das Land von 1967 bis 1998 als Staatspräsident diktatorisch und gilt als einer der Initiatoren des Massakers von 1965/66.

"Kostrad" in den Nachrichten