Kostroma

Kostroma (russischКострома́) ist eine russische Stadt mit 268.742 Einwohnern (Stand 14. Oktober 2010). Sie liegt etwa 300 Kilometer nordöstlich von Moskau am Zusammenfluss der Wolga und des Flusses Kostroma und ist eine der ältesten und architektonisch reizvollsten russischen Städte sowie Teil der touristischen Route Goldener Ring. Sie ist zudem die Hauptstadt der Oblast Kostroma.

mehr zu "Kostroma" in der Wikipedia: Kostroma

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Erik Zenga wird in Kostroma, Russland geboren. Erik Zenga ist ein deutscher Fußballspieler russischer Herkunft, der beim SV Sandhausen unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Boris Grimberg wird in Kostroma, RSFSR geboren. Boris Grimberg ist ein deutscher Schachspieler.
thumbnail
Geboren: Larissa Turtschinskaja wird in Kostroma geboren. Larissa Turtschinskaja ist eine ehemalige russische Siebenkämpferin, die 1989 mit 7007 Punkten einen Europarekord aufstellte.
thumbnail
Geboren: Tichon (Stepanow) wird in Kostroma geboren. Tichon war ein russisch-orthodoxer Bischof von Archangelsk und Cholmogory.

Musik

1994

Album:
thumbnail
Кострома mon amour (Kostroma mon amour) (Boris Borissowitsch Grebenschtschikow)

1994

Album:
thumbnail
???????? mon amour (Kostroma mon amour) (Boris Borissowitsch Grebenschtschikow)

Städtepartnerschaften

2005

thumbnail
Kostroma in Russland, seit (Berane)

1993

thumbnail
Russland Kostroma an der Wolga (Russland), seit (Dole)

Politik & Weltgeschehen

2005

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
Russland? Kostroma (Russische Föderation), seit (Aachen)

1318

Zeittafel: Kriegszüge der Mongolen in der Rus 1237–1480:
thumbnail
Angriff auf die Städte Kostroma und Rostow. (Mongolische Invasion der Rus)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2008

Gründung:
thumbnail
Mortifer war eine russische Thrash-Metal-Band aus Kostroma, die im Jahr 1988 gegründet wurde und sich 2008 wieder auflöste.

"Kostroma" in den Nachrichten