Kowloon

Kowloon (chinesisch 九龍 / 九龙, PinyinJiǔlóng, JyutpingGau2lung4, YaleGáuhlùhng ‚Neun Drachen‘) ist ein Teil der Sonderverwaltungszone Hongkong der Volksrepublik China und umfasst im Wesentlichen die nördlich von Hong Kong Island gelegene Halbinsel Kowloon (九龍半島 / 九龙半岛, englischKowloon Peninsula), historisch auch das „alte Kowloon“ (舊九龍 / 旧九龙) genannt, und New Kowloon (新九龍 / 新九龙). Die Grenze zum nördlich gelegene Region New Territories bildet historisch bzw. verwaltungstechnisch die Boundary Street (界限街, Jièxiàn Jiē, JyutpingGaai3haan6 Gaai1). Geografisch gesehen stellt der Lion Rock Hill (獅子山 / 狮子山, Shīzi Shān, JyutpingSi1zi2 Saan1) als natürliche Erhebung eine Grenzmarkierung dar. Die Bevölkerungszahl beträgt 2.021.669 (Stand 1. Januar 2005). Kowloon ist nicht zu verwechseln mit dem zugehörigen Distrikt Kowloon City (九龍城區 / 九龙城区) und dem Stadtteil Kowloon City (九龍城 / 九龙城).

mehr zu "Kowloon" in der Wikipedia: Kowloon

Pachthäfen in China

1860

thumbnail
Vereinigtes Konigreich? Vereinigtes Königreich: Kowloon und New Territories (1898) in Hongkong, Weihaiwei bzw. Weihai (1898) (Vertragshafen)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ricky Hui stirbt in Kowloon, Hongkong. Ricky HUI Kwoon-Ying war ein chinesischer Filmschauspieler. Er trat mit seinen beiden Brüdern Michael und Sam in mehreren erfolgreichen HK- Komödien der 1970er und 1980er Jahre auf.
thumbnail
Geboren: Lisa Gunning wird in Kowloon, Hongkong geboren. Lisa Gunning ist eine britische Filmeditorin.
thumbnail
Geboren: Carrie Ng wird in Kowloon, Hongkong geboren. Carrie Ng ist eine chinesische Schauspielerin, die überwiegend in Hongkong-Spielfilmproduktionen aus dem Bereich des Drama- und Actionfilms auftritt. Sie wurde weltweit in ihrer Rolle in Naked Killer, an der Seite von Chingmy Yau und Simon Yam, bekannt und berühmt. Ihre Karriere, die sie 1982 startete, umfasst 100 Filme.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1888

thumbnail
Gründung: Die Star Ferry Company, Ltd ist eine Dienstleistungsgesellschaft, die die Personenfähren in Hongkong betreibt. Die wichtigsten Routen dienen der Beförderung von Personen über den Victoria Harbour zwischen Hong Kong Island und Kowloon. Die Gesellschaft wurde im Jahre 1888 als Kowloon Ferry Company gegründet und übernahm im Jahr 1898 ihren heutigen Namen. Das Fährunternehmen verfügt über eine Flotte von zwölf Fähren, die auf insgesamt vier Strecken den Hafen überqueren und dabei über 70.000 Fahrgäste pro Tag oder 26 Mio. Personen pro Jahr transportieren.

"Kowloon" in den Nachrichten