Kreis Buzău

Lage des Kreises Buzău in Rumänien
Karte des Kreises Buzău
Wappen des Kreises Buzău
Wappen des Kreises Buzău, zur Zeit des Realsozialismus
Wappen des Kreises Buzău, in der Zwischenkriegszeit

Buzău ([buˈzəu̯]; Aussprache?/i) ist ein rumänischer Kreis (Județ) in der Region Walachei mit der Kreishauptstadt Buzău. Das Kfz-Kennzeichen und die gängige Abkürzung für den Kreis ist BZ.

Der Kreis Buzău grenzt im Norden sowie Nordosten an den Kreis Vrancea, im Osten an den Kreis Brăila, im Süden an den Kreis Ialomița, im Westen an den Kreis Prahova und im Nordwesten an die Kreise Brașov und Covasna.



Inhaltsverzeichnis



Demographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2002 hatte der Kreis 494.982 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 81 Einwohnern pro km².

2011 hatte der Kreis Buzău 451.069 Einwohner somit eine Bevölkerungsdichte von 74 Einwohnern pro km².



Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreis hat eine Gesamtfläche von 6103 km², dies entspricht 2,6 % der Fläche Rumäniens. Die Landschaft steigt von Südosten des Kreises – der Walachischen Tiefebene (Câmpia Română) – über die Heidelandschaft und Hügel mit Obst- und Weingärten in Richtung Nordwesten bis zum Bozauer Gebirge (Munții Buzăului). Hauptfluss ist die Buzău mit ihren größten Nebenflüssen Pănătău, Slănic und Câlnău.



Stdte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kreis Buzău besteht aus offiziell 488 Ortschaften. Davon haben 5 den Status einer Stadt, 85 den einer Gemeinde. Die übrigen sind administrativ den Städten und Gemeinden zugeordnet.

Grte Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stadt/GemeindeEinwohner
Buz?u115.494
Rmnicu S?rat33.843
Nehoiu10.211
Vadu Pa?ii9.311
Verne?ti8.633
Berca8.534
M?r?cineni8.279
P?trlagele7.304
Pogoanele7.275
Merei6.927
Smeeni6.649
Smeeni6.882
Po?ta Cln?u5.968
Prscov5.654
Z?rne?ti5.459
(Stand: 20. Oktober 2011)


Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]



Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. ? abVolkszhlung 2011 in Rumnien (MS Excel; 1,3MB)

Lage des Kreises Buzău in Rumänien

Karte des Kreises Buzău
Bild: AdiJapan
Lizenz: PD-RO-exempt (flags)

Wappen des Kreises Buzău
Bild: AdiJapan
Lizenz: PD-RO-exempt (flags)

Wappen des Kreises Buzău, zur Zeit des Realsozialismus
Bild: AdiJapan
Lizenz: PD-RO-exempt (flags)

Wappen des Kreises Buzău, in der Zwischenkriegszeit
Bild: AdiJapan
Lizenz: PD-RO-exempt (flags)

Buzău ([buˈzəu̯]; Audio-Datei / HörbeispielAussprache?/i) ist ein rumänischer Kreis (Județ) in der Region Walachei mit der Kreishauptstadt Buzău. Das Kfz-Kennzeichen und die gängige Abkürzung für den Kreis ist BZ.

Der Kreis Buzău grenzt im Norden sowie Nordosten an den Kreis Vrancea, im Osten an den Kreis Brăila, im Süden an den Kreis Ialomița, im Westen an den Kreis Prahova und im Nordwesten an die Kreise Brașov und Covasna.

mehr zu "Kreis Buzău" in der Wikipedia: Kreis Buzău

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gheorghe Ene (Schriftsteller) stirbt in Căldărăști, Kreis Buzău. Gheorghe Ene war ein rumänischer Schriftsteller und Feuilletonist.
thumbnail
Geboren: Gabriela Drăgoi wird in Buzău, Kreis Buzău geboren. Gabriela „Gabi“ Drăgoi ist eine rumänische Kunstturnerin.
thumbnail
Geboren: Gheorghe Ene (Schriftsteller) wird in Căldărăști, Kreis Buzău geboren. Gheorghe Ene war ein rumänischer Schriftsteller und Feuilletonist.
thumbnail
Geboren: George Macovescu wird in Joseni, Kreis Buzău geboren. George Macovescu war ein rumänischer Schriftsteller und Politiker der Rumänischen Kommunistischen Partei (PCR), der mehrere Jahre Außenminister war.

"Kreis Buzău" in den Nachrichten