Kreis Heinsberg

Der Kreis Heinsberg ist ein Kreis im Westen von Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Köln. Er ist der westlichste Kreis Deutschlands, der westlichste Punkt liegt in der Gemeinde Selfkant.

mehr zu "Kreis Heinsberg" in der Wikipedia: Kreis Heinsberg

Geboren & Gestorben

1968

thumbnail
Geboren: Rurtal Trio wird in Linnich geboren. Das Rurtal Trio war trotz des irreführenden Namens ein deutsches Comedy-Duo vom linken Niederrhein und laut eigener Aussage „Deutschlands erfolgreichstes Zwei-Mann-Trio“. Es wurde 1993 von den beiden Schulkameraden Marc „Brüh“ Breuer und Christian „Mahoni“ Macharski (* 1969 in Wegberg), beide im Gebiet der Rur des Kreises Heinsberg beheimatet, gegründet. Die beiden traten an vielen Kleinkunstbühnen in ganz Deutschland auf und sprachen dabei einen ausgeprägten Erkelenzer-/Heinsberger-Land-Regiolekt, jedoch nicht den ursprünglichen Dialekt dieser an die Niederlande grenzenden Region. Die fiktiven Protagonisten, wie beispielsweise der Feuerwehrmann Josef Jackels, der Landwirt Hastenraths Will sowie die beiden Einfaltspinsel Fredi (Jaspers) und (Richard) Borowka, der sogenannten Reale-Dorfsatire-Programme des Rurtal Trios waren stets in der existenten Selfkant-Ortschaft Saeffelen angesiedelt.
thumbnail
Geboren: Frank Siegmund wird in Wegberg, Kreis Heinsberg geboren. Frank Siegmund ist ein deutscher Prähistoriker.
thumbnail
Gestorben: Erwin Classen stirbt in Heidelberg. Erwin Oskar Alexander Classen war ein preußischer Verwaltungsbeamter und Landrat des Kreises Heinsberg und des Landkreises Aachen.
thumbnail
Geboren: Heinrich Meuffels wird in Birgden, Kreis Heinsberg geboren. Heinrich Meuffels ist ein deutscher Politiker und Parteifunktionär. Von 1966 bis 1990 saß er für die CDU als Abgeordneter im Nordrhein-Westfälischen Landtag.
thumbnail
Geboren: Theodor Esser wird in Dremmen, Kreis Heinsberg geboren. Theodor Esser war ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1958 bis 1966 Mitglied des Landtags von Nordrhein-Westfalen.

Historische Schwarzpulvermühlen

1752

thumbnail
Pulvermühle Heinsberg, im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg im Regierungsbezirk Köln, genehmigt 1608, explodiert 1652, stillgelegt

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1994

thumbnail
Gründung: Die EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH ist ein Strom-, Erdgas- und Wasserversorgungsunternehmen mit über 200.000 Privathaushalten und Unternehmen in der Städteregion Aachen, im Kreis Düren und im Kreis Heinsberg im westlichen Nordrhein-Westfalen. Ferner versorgt es Aldenhoven, Alsdorf und Eschweiler mit Fernwärme. Seine Produkte sind regiostrom, regioerdgas, regiowärme und Trinkwasser. Hauptanteilseigner sind das RWE-Tochterunternehmen rhenag Köln, der Kreis Aachen (seit 2009: Städteregion Aachen) sowie die Städte Eschweiler und Stolberg (Rhld.).

85 n. Chr.

thumbnail
Gründung: NetAachen ist ein regionaler Telekommunikationsdienstleister, Kabelnetzbetreiber und Internet Service Provider in der Städteregion Aachen sowie den Kreisen Düren und Heinsberg. NetAachen betreibt ein eigenes Telekommunikationsnetz.

"Kreis Heinsberg" in den Nachrichten