Kreis Ida-Viru

Der Kreis Ida-Viru (estnisch: Ida-Viru maakond oder Ida-Virumaa; deutsch: Ost-Wierland) ist ein Landkreis (maakond) in Estland.

mehr zu "Kreis Ida-Viru" in der Wikipedia: Kreis Ida-Viru

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Hanno Pevkur wird in Iisaku, Kreis Ida-Viru, Estland geboren. Hanno Pevkur ist ein estnischer Politiker. Pevkur gehört seit dem Jahr 2000 der liberalen Estnischen Reformpartei (estnisch Eesti Reformierakond) an, deren Vorsitzender er seit Januar 2017 ist. Von März 2014 bis November 2016 war er estnischer Innenminister.
thumbnail
Geboren: Mati Raidma wird in Iisaku, Kreis Ida-Viru, Estnische SSR geboren. Mati Raidma ist ein estnischer Politiker. Raidma gehört der liberalen Estnischen Reformpartei (estnisch Eesti Reformierakond) an. Von November 2014 bis April 2015 war er estnischer Umweltminister.
thumbnail
Gestorben: Robert Peenemaa wird.? Augustjul./ 4.? August? 903greg. in Mustmätta, heute Landgemeinde Lüganuse, Kreis Ida-Viru, Estland. Robert Peenemaa war ein estnischer Geiger.
thumbnail
Geboren: Heino Kiik wird im Dorf Jaaguvälja, heute Dorf Änniksaare, Landgemeinde Avinurme, Kreis Ida-Viru, Estland geboren. Heino Kiik war ein estnischer Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Tuudur Vettik wird in Uniküla, damals Kirchspiel Väike-Maarja, heute Gemeinde Maidla im Kreis Ida-Viru geboren. Tuudur Vettik war ein estnischer Komponist und Chorleiter.

Politik & Weltgeschehen

1989

Politik und Justiz > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Estland? Kohtla-Järve, Kreis Ida-Viru, Estland, seit (Norderstedt)

"Kreis Ida-Viru" in den Nachrichten