Kretinga

Kretinga

Wappen
Wappen

Kretinga (Litauen)
Kretinga

Kretinga

KretingaAudio-Datei / Hörbeispielanhören?/i (deutsch: Crottingen, auch: Krottingen, Krettingen), in der kurischen Landschaft Megowe gelegen, ist eine Stadt im Westen Litauens in unmittelbarer Nähe (11 km) des Ostseebades Palanga und 25 km von der Hafenstadt Klaipėda entfernt. Sie ist Kernstadt und Sitz der Rajongemeinde Kretinga.



Geschichte




Der Ort wurde erstmals 1253 als Cretyn erwähnt. Etymologisch wird der Name mit "kritus" (sumpfig) verbunden. Das Stadtrecht wurde 1609 verliehen.Innerhalb des heutigen Stadtgebiets von Kretinga verlief bis zum Ersten Weltkrieg die Grenze zwischen Deutschland und dem Russischen Reich. Der südliche Ortsteil Bajorai (deutsch Bajohren) gehörte zum Deutschen Reich.Als 1919 das Memelland vom Deutschen Reich abgetrennt und zugleich Litauen unabhängig wurde, wurde sie zur Grenze zwischen diesen beiden neu geschaffenen Gebieten. 1923 annektierte Litauen das Memelland, und die Grenze war hinfällig.Ab 1939, nach der Rückgabe des Memellandes an das Deutsche Reich, verlief die Grenze wieder zwischen den beiden Orten. 1941 wurde Kretinga unmittelbar nach Beginn des Russlandfeldzuges von den deutschen Truppen eingenommen. Bis zum Herbst 1941 wurde die mehr als 1.000 Menschen umfassende jüdische Bevölkerung der Stadt von den Deutschen ermordet.

mehr zu "Kretinga" in der Wikipedia: Kretinga

Geboren & Gestorben

1991

thumbnail
Geboren: Edgaras Slušnys wird in Kretinga geboren. Edgaras Slušnys ist ein litauischer Badmintonspieler.
thumbnail
Geboren: Mindaugas Beinoras wird in Kretinga geboren. Mindaugas Beinoras ist ein litauischer Schachspieler.
thumbnail
Geboren: Linas Pilibaitis wird in Kretinga geboren. Linas Pilibaitis ist ein litauischer Fußballspieler. Er spielt seit 2009 bei Győri ETO FC in der Nemzeti Bajnokság, der höchsten ungarischer Spielklasse.
thumbnail
Geboren: Valdas Trakys wird in Kretinga geboren. Valdas Trakys ist ein litauischer Fußballspieler. Aktuell spielt er bei Hibernian Edinburgh in der Scottish Premier League. Er ist mehrfacher litauischer Nationalspieler.

1968

thumbnail
Geboren: Audrius Bakaveckas wird in Kūlsodis, Rajon Kretinga, Litauen geboren. Audrius Bakaveckas ist ein litauischer Jurist, Rechtswissenschaftler, Professor für Verwaltungsrecht, Richter des Obersten Verwaltungsgerichts Litauens.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1785

Werk:
thumbnail
Kretinga, lutherische Kirche, erhalten (Johann Preuß (Orgelbauer))

Politik & Weltgeschehen

2008

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
LitauenKretinga in Litauen, seit (Viljandi)

"Kretinga" in den Nachrichten