Kriminelle Vereinigung

Die Bildung krimineller Vereinigungen ist eine Straftat, die in Deutschland in § 129StGB normiert ist und mit einer Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe geahndet wird.Unter einer kriminellen Vereinigung im Sinne der Vorschrift versteht man einen auf Dauer angelegten Zusammenschluss von mindestens drei Personen, dessen Zweck oder Tätigkeit darauf gerichtet ist, Straftaten zu begehen.

mehr zu "Kriminelle Vereinigung" in der Wikipedia: Kriminelle Vereinigung

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Sedat Peker wird in Sakarya geboren. Sedat Peker ist der Anführer einer kriminellen Vereinigung aus der Türkei.
thumbnail
Geboren: Sedat Peker wird in Sakarya geboren. Sedat Peker war der Anführer einer kriminellen Vereinigung aus der Türkei und mutmaßliches Mitglied der ebenfalls mutmaßlichen türkisch-nationalistischen Untergrundorganisation Ergenekon. Peker ist ein bekennender Panturkist und hat viele Förderer unter den türkisch-rechtsextremen Grauen Wölfen.
thumbnail
Geboren: Michael Regener wird in Ost-Berlin geboren. Michael Regener ist der ehemalige Sänger der neonazistischen Musikgruppe Landser. Diese Band wurde vom Bundesgerichtshof aufgrund der Art des CD-Vertriebes in Kombination mit volksverhetzenden Inhalten als kriminelle Vereinigung eingestuft. Er ist unter dem Pseudonym Lunikoff (hergeleitet von einer DDR-Wodkamarke) bekannt. Mittlerweile ist er Sänger der Band Die Lunikoff Verschwörung.
thumbnail
Geboren: Dorothea Ridder wird in Berlin-Pankow geboren. Dorothea Ridder ist eine deutsche Ärztin. Sie war 1967 Mitbegründerin der Kommune I und wurde 1975 als Unterstützerin der Roten Armee Fraktion (RAF) wegen „Bildung einer kriminellen Vereinigung“ verurteilt.
thumbnail
Geboren: James J. Bulger wird in Boston, Massachusetts geboren. James Joseph „Whitey“ Bulger ist ein 2011 verhafteter US-amerikanischer Verbrecher. Er stand seit 1999 als chronologisch 458. Person auf der Liste der zehn meistgesuchten Flüchtigen des FBI und auf seine Ergreifung waren 2 Mio. US-Dollar ausgesetzt. Ihm wird unter anderem 19-facher Mord, Erpressung, Drogenhandel, kriminelle Verschwörung und Geldwäsche vorgeworfen. Weiterhin soll er Kopf der Winter Hill Gang gewesen sein, einer kriminellen Bande in Boston.

Tagesgeschehen

thumbnail
Karlsruhe: Nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH) von heute sind die Gegner des G-8-Gipfels weder Mitglieder einer terroristischen Vereinigung, noch Mitglieder in einer kriminellen Vereinigung. Die Razzia der Generalbundesanwalt im Mai 2007 gegen 40 Wohnungen und Einrichtungen der sogenannten autonomen Szene in sechs Bundesländern wurden als rechtswidrig erklärt. Generalbundesanwältin Monika Harms steht nun in der Kritik, ihre Kompetenzen überschritten zu haben.
thumbnail
Berlin/Deutschland. Erstmalig wurde mit der Band Landser eine Neonaziband als kriminelle Vereinigung eingestuft. Die Mitglieder wurden zu Haft- und Bewährungsstrafen verurteilt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die Video-on-Demand-Website Kino.to wird wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung und des Verdachts auf gewerbsmäßige Verletzung des Urheberrechts vom Netz genommen. Die Polizei führt dabei in vier Ländern Razzien und Hausdurchsuchungen durch.

"Kriminelle Vereinigung" in den Nachrichten