Rundfunk

thumbnail
Kubakrise: Via Radio Moskau verkündet KPdSU-Chef Nikita Chruschtschow den Abzug der stationierten sowjetischen Raketen auf Kuba, nachdem sich die amerikanisch-sowjetische Krise Stunden zuvor dramatisch verschärft hat. Da zu diesem Zeitpunkt keine direkten Verbindungen zwischen den Regierungen der Sowjetunion und der USA bestehen, spielt der Hörfunk eine Schlüsselrolle in der Beilegung der Raketenkrise, die die Welt an den Rand eines nuklearen Schlagabtusches geführt hat.
thumbnail
In Kuba nimmt der Propagandasender Radio Rebelde der castristischen Rebellen seine Tätigkeit auf.

1949

thumbnail
In Mexiko wird die erste Fernsehkonzession an den privaten Unternehmer Rómulo O'Farril erteilt. In Kuba nimmt ein Fernsehversuchsprogramm seinen Betrieb auf.

Film

2005

thumbnail
Viva Zapatero! von Sabina Guzzanti (Silvio Berlusconi)

1987

thumbnail
Das Zeichen 4 (The Sign of Four) (Jenny Seagrove)

1977

thumbnail
…und die Bibel hat doch recht (Harald Reinl)

1968

thumbnail
Bizarre Morde (No Way to Treat a Lady) – Regie: Jack Smight (Rod Steiger)

Radio-Feature

2010

thumbnail
Kuba: Zeichen des Wandels? DLF (Peter B. Schumann)

"Kuba" in den Nachrichten