Kugelstoßen

Kugelstoßen (auch Kugelstoß) ist eine Wurfdisziplin der Leichtathletik, bei der eine Metallkugel durch explosionsartiges Strecken des Arms möglichst weit gestoßen wird. Der Wettkämpfer hat zum Schwungholen einen Kreis mit einem Durchmesser von 2,13 Metern (7 englische Fuß) zur Verfügung. Der Stoß wird nur als gültiger Versuch gewertet, wenn der Sportler den Kreis nach dem Aufschlagen der Kugel kontrolliert nach hinten verlässt. Im Wettkampf stehen drei Versuche zur Verfügung. Weitere drei gibt es für die besten acht Stoßer/Stoßerinnen.

Kugelstoßen ist auch eine Teildisziplin im Mehrkampf (Siebenkampf, Zehnkampf). Es gibt auch bei den Highland Games und beim Sportabzeichen dem Kugelstoßen ähnliche Disziplinen. Der Weltrekord der Männer steht bei 23,12 m, der der Frauen bei 22,63 m. Zum Programm der Olympischen Spiele gehört das Kugelstoßen für die Männer seit 1896 und für die Frauen seit 1948.

mehr zu "Kugelstoßen" in der Wikipedia: Kugelstoßen

Personen > Bekannte Schüler

1954

thumbnail
Josef Klik (* 1935), mehrfacher Deutscher Meister im Kugelstoßen, Diskuswerfen und Zehnkampf, Abitur (König-Heinrich-Schule)

Meilensteine

1988

thumbnail
Erste Weite über 23 Meter: 23,06 m, Ulf Timmermann (DDR)

1977

thumbnail
Erste Weite über 22 Meter: 22,32 m, Helena Fibingerová (TCH)

1976

thumbnail
Erste Weite über 22 Meter: 22,00 m, Alexander Baryschnikow (URS)

1972

thumbnail
Erste Weite über 21 Meter: 21,03 m, Nadeschda Tschischowa (URS)

1969

thumbnail
Erste Weite über 20 Meter: 20,09 m, Nadeschda Tschischowa (URS)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1988

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
gewinnt Thomas Nuss bei den Paralympics in Seoul eine Silbermedaille im Diskuswerfen und eine Bronzemedaille im Kugelstoßen (SpVgg Rommelshausen)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1999

Statistik > Weltbestenliste > Frauen:
thumbnail
Österreichischer Rekord: 19,21 m Valentina Fedjuschina, Casablanca, 13. Juli

1988

Statistik > Weltbestenliste > Frauen:
thumbnail
Schweizer Rekord: 18,02 m Ursula Stäheli, Zug, 14. August

1987

Statistik > Weltbestenliste > Männer:
thumbnail
Österreichischer Rekord: 20,79 m Klaus Bodenmüller, Linz, 13. Juni

Tagesgeschehen

thumbnail
Daegu/Südkorea: Der Deutsche David Storl gewinnt bei den 13. Leichtathletik-Weltmeisterschaften den Weltmeistertitel im Kugelstoßen.

Sport

2012

Bedeutende Sportler:
thumbnail
Tomasz Majewski (POL), 2008 und

2001

Bestleistung:
thumbnail
Kugelstoßen: 16,14 m (Roberto Moya)

2001

Bedeutende Sportler:
thumbnail
John Godina (USA), 1995, 1997 und

1999

Bedeutende Sportler:
thumbnail
Astrid Kumbernuss (GER), 1995, 1997 und

1993

Bedeutende Sportler:
thumbnail
Werner Günthör (SUI) 1987, 1991 und

"Kugelstoßen" in den Nachrichten