Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück

Das Kulturgeschichtliche Museum Osnabrück oder Museum am Heger Tor ist ein Museum in Osnabrück, das Exponate zur Vor- und Frühgeschichte, zur Stadtgeschichte und Alltagskultur sowie antike Kunst, Kunsthandwerk und Design, Trachten und Kostüme, Waffen und Rüstungen, Münzen und Medaillen präsentiert. Untergebracht ist es in einem neoklassizistischen Museumsgebäude (Heger-Tor-Wall 28) und in der Villa Schlikker. Es bildet mit dem Felix-Nussbaum-Haus einen zusammenhängenden Museumskomplex.

Bis zur Fertigstellung des Erweiterungsbaus des Felix-Nussbaum-Hauses im Jahre 2011 war das Akzisehaus der Museumsladen des Kulturgeschichtlichen Museums und gleichzeitig Kassenhaus für das Kulturgeschichtliche Museum und das Felix-Nussbaum-Haus. Heute beherbergt das Akzisehaus die Museums-Werkstatt des Museumspädagogischen Dienstes.

mehr zu "Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück" in der Wikipedia: Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück

Kunst & Kultur

2012

Ausstellung > Gruppenausstellung:
thumbnail
Maria, Maria, Felix-Nussbaum-Haus – Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück (Daniel Pešta)

2011

Ausstellung > Einzelausstellung:
thumbnail
Levitation, Felix-Nussbaum-Haus – Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück (Daniel Pešta)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

thumbnail
Projekte/Skulpturen und permanente Installationen: ATEM - META. Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliches Museum, Installation auf dem Dach der Villa Schlikker und in der Galerie Anette Röhr, Osnabrück (Susanne Tunn)

2004

thumbnail
Projekte/Skulpturen und permanente Installationen: Atem – Meta. Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliches Museum, Installation auf dem Dach der Villa Schlikker und in der Galerie Anette Röhr, Osnabrück (Susanne Tunn)

1998

thumbnail
Ausstellung > Thematische Ausstellungen mit Kunstwerken von Maatsch (auch aus Privatsammlungen): „Internationale Sprachen der Kunst: Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen der Klassischen Moderne aus der Sammlung Hoh“, Lindenau-Museum, Altenburg; Kulturgeschichtliche Museum und Felix-Nussbaum-Haus, Osnabrück; Museum am Ostwall, Dortmund; Germanische Nationalmuseum, Nürnberg. (Thilo Maatsch)

1988

thumbnail
Werk: Gisela Joswig; Inge Frankmöller; Willi Sitte (Ill.); Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück (Hrsg.): Willi Sitte: Liebe, Leidenschaft und Vanitas; Ausstellung, 8. Mai - 26. Juni in der Dominikanerkirche Osnabrück; 16. Juli - 4. September in der Brüderkirche Kassel. Osnabrück? : Kulturgeschichtliches Museum

1985

thumbnail
Werk: Biennale der Deutschen Tapisserie; Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg; Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück: Biennale der Deutschen Tapisserie. 1980 und

"Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück" in den Nachrichten