Kuno Knöbl

Kuno Knöbl (eigentlich Konrad Knöbl-Kastellitz;) (* 21. Dezember 1936 in Graz; † 11. August 2012) war ein österreichischer Kabarettist, Journalist und Unterhaltungschef des ORF.

mehr zu "Kuno Knöbl" in der Wikipedia: Kuno Knöbl

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1975

Werk:
thumbnail
Tai Ki. Die Reise zum Ort ohne Wiederkehr. Wien

1966

Werk:
thumbnail
Victor Charlie. Vietcong, der unheimliche Feind. Wien, Molden

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Kuno Knöbl stirbt. Kuno Knöbl (eigentlich Konrad Knöbl-Kastellitz; ) war ein österreichischer Kabarettist, Journalist und Unterhaltungschef des ORF.
Geboren:
thumbnail
Kuno Knöbl wird in Graz geboren. Kuno Knöbl (eigentlich Konrad Knöbl-Kastellitz; ) war ein österreichischer Kabarettist, Journalist und Unterhaltungschef des ORF.

thumbnail
Kuno Knöbl starb im Alter von 75 Jahren. Kuno Knöbl wäre heute 81 Jahre alt. Kuno Knöbl war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Kuno Knöbl" in den Nachrichten