Kurt Morwinsky

Kurt Morwinsky (* 7. Oktober 1939 in Ludwigsburg) ist ein ehemaliger deutscher Amateurboxer.

Kurt Morwinsky wurde dreimal Deutscher Meister im Halbschwergewicht (1960, 1961, 1975). In den Jahren 1960 bis 1975 errang er 12 württembergische Titel im Halbschwergewicht. Seine Serie von 10 Meisterschaften in Folge (1960 bis 1969) ist unübertroffen. Er ist damit einer der erfolgreichsten Kämpfer in der Geschichte des Württembergischen Amateur-Box-Verbands (WABV). Seine Kampfbilanz: 348 Kämpfe, 269 Siege, 41 Unentschieden, 38 Niederlagen. Kurt Morwinsky war Teilnehmer der 14. Europäischen Meisterschaften in Belgrad (1961), er kämpfte 10 Mal für die A-Nationalstaffel und 100 Mal für die württembergische Auswahl.

mehr zu "Kurt Morwinsky" in der Wikipedia: Kurt Morwinsky

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kurt Morwinsky wird in Ludwigsburg geboren. Kurt Morwinsky ist ein ehemaliger deutscher Amateurboxer.

Sport

1963

Länderkämpfe:
thumbnail
in Wroc?aw, Polen gegen BRD, Hs, Punktsieger über Kurt Morwinsky (Zbigniew Pietrzykowski)

1963

Länderkämpfe:
thumbnail
in Wroclaw, Polen gegen Polen, Hs, Punkteniederlage gegen Zbigniew Pietrzykowski

1962

Länderkämpfe:
thumbnail
in München, BRD gegen Polen, Hs, Punkteniederlage gegen Kubacki

1962

Länderkämpfe:
thumbnail
in Lagos, Nigeria gegen Nigeria, Hs, RSC gegen Aybebi

1962

Länderkämpfe:
thumbnail
in Abidjan, Elfenbeinküste gegen die Elfenbeinküste, Hs, k.o-Niederlage gegen N'Guia

"Kurt Morwinsky" in den Nachrichten