Kurt Rittig

Kurt Rittig (* 5. Oktober 1941 in Mariaschein, Böhmen) ist ein deutscher Filmschaffender und Dozent.

mehr zu "Kurt Rittig" in der Wikipedia: Kurt Rittig

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kurt Rittig wird in Mariaschein, Böhmen geboren. Kurt Rittig ist ein deutscher Filmschaffender und Dozent.

thumbnail
Kurt Rittig ist heute 76 Jahre alt. Kurt Rittig ist im Sternzeichen Waage geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2000

thumbnail
Film: Bonhoeffer -Die letzte Stufe ist eine US-amerikanisch-deutsch-kanadische Koproduktion von Eric Till aus dem Jahr 2000. Der dramatische Film erzählt die Lebensgeschichte des lutherischen Theologen und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer.

Stab:
Regie: Eric Till
Drehbuch: Gareth Jones, Eric Till
Produktion: Gabriela Pfändner, Kurt Rittig, Peter Schiller, Christian P. Stehr
Musik: Claude Desjardins, Eric N. Robertson
Kamera: Sebastian Richter
Schnitt: Roger Mattiussi

Besetzung: Ulrich Tukur, Johanna Klante, Robert Joy, R.H. Thomson, Tatjana Blacher, Ulrich Noethen, Susanne Lothar, Richard Partington, Dominique Horwitz, Justus von Dohnanyi, Rosemarie Fendel, Christian Goebel, Blu Mankuma, Dieter Kirchlechner, Christian Doermer, Ulli Philipp, Patrik Fichte, John Neville, Lothar Förster, Drahomira Fialkova, Kurt Cramer, Denis Burgazliev, Kieron Jecchinis, Peter von Strombeck, Wolfram Teufel, Rainer Strecker

1984

thumbnail
Film: Eine blaßblaue Frauenschrift ist ein österreichischer Fernsehfilm von 1984, der auf der Erzählung Eine blaßblaue Frauenschrift von Franz Werfel beruht.

Stab:
Regie: Axel Corti
Drehbuch: Axel Corti, Kurt Rittig
Musik: Hans Georg Koch
Kamera: Edward Kłosiński

Besetzung: Axel Corti, Friedrich von Thun, Gabriel Barylli, Krystyna Janda, Friederike Kammer, Otto Schenk, Konstanze Breitebner, Kurt Sowinetz, Georg Marischka, Leopold Lindtberg

"Kurt Rittig" in den Nachrichten