Kwasi Wiredu

Kwasi Wiredu (* 3. Oktober 1931) ist einer der bekanntesten Philosophen Afrikas. Wiredu wurde in Kumasi, der Hauptstadt der Ashanti Region in Ghana, geboren und besuchte von 1948 bis 1952 die Adisadel Secondary School. In dieser Zeit entwickelte er sein Interesse für die Philosophie durch den Einstieg in die Literatur von Plato und Bertrand Russell. Wiredu ist der Verfasser der Akan Culture History of Thought. Seine Arbeit beinhaltet neben den Ideen seiner Lehrer aus Oxford ebenso Einflüsse von David Hume, Immanuel Kant und John Dewey. Auch die philosophische Sichtweise der Akan aus Ghana findet sich in seiner Arbeit wieder. Mit diesem speziellen Afrika-Bezug gilt sein Werk als besonders relevant und einmalig.

mehr zu "Kwasi Wiredu" in der Wikipedia: Kwasi Wiredu

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Kwasi Wiredu wird geboren. Kwasi Wiredu ist einer der bekanntesten Philosophen Afrikas. Wiredu wurde in Kumasi, der Hauptstadt der Ashanti Region in Ghana, geboren und besuchte von 1948 bis 1952 die Adisadel Secondary School. In dieser Zeit entwickelte er sein Interesse für die Philosophie durch den Einstieg in die Literatur von Plato und Bertrand Russell. Wiredu ist der Verfasser der Akan Culture History of Thought. Seine Arbeit beinhaltet neben den Ideen seiner Lehrer aus Oxford ebenso Einflüsse von David Hume, Immanuel Kant und John Dewey. Auch die philosophische Sichtweise der Akan aus Ghana findet sich in seiner Arbeit wieder. Mit diesem speziellen Afrika-Bezug gilt sein Werk als besonders relevant und einmalig.

thumbnail
Kwasi Wiredu ist heute 86 Jahre alt. Kwasi Wiredu ist im Sternzeichen Waage geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1986

Gastprofessuren:
thumbnail
Carleton College, Minnesota

1985

Gastprofessuren:
thumbnail
University of Richmond, Virginia

1984

Gastprofessuren:
thumbnail
University of Ibadan, Nigeria

"Kwasi Wiredu" in den Nachrichten