Lüdenscheid

Lüdenscheid (westfälischLünsche) ist die Kreisstadt und eine Große kreisangehörige Stadt des Märkischen Kreises und liegt im Nordwesten des Sauerlandes im Regierungsbezirk Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt zählt 73.164 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2016). Der Beiname „Bergstadt“ wird seit Jahrzehnten häufig verwendet und fand unter anderem Eingang in die offizielle Bezeichnung des dritten städtischen Gymnasiums. „Stadt des Lichts“ ist ein der Stadtwerbung dienendes Attribut der jüngsten Zeit und nimmt Bezug auf die Lüdenscheider Lampen- und Leuchtenindustrie. Lüdenscheid bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des südlichen Märkischen Kreises mit Ausstrahlungen darüber hinaus. Funktional ist es ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums. Vor den Gebietsreformen der 1970er Jahre war die Stadt die einwohnerstärkste des Sauerlandes und Südwestfalens.

mehr zu "Lüdenscheid" in der Wikipedia: Lüdenscheid

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Benno Jünemann stirbt in Lüdenscheid. Benno Jünemann war ein deutscher Komponist, Chorleiter, Organist und Lehrer. Er studierte Germanistik und Musik (Klavier) an der Universität Leipzig, wurde Lehrer in Ilmenau in Thüringen, ab 1957 in Lüdinghausen im Münsterland und ab 1959 in Plettenberg im Sauerland, Nordrhein-Westfalen.
thumbnail
Gestorben: Antonio Daniloski stirbt in Lüdenscheid. Antonio „cyx“ Daniloski war ein deutscher Counter-Strike-Spieler. Er stand seit Juli 2007 bei dem E-Sport-Clan mousesports unter Vertrag. Zusammen mit seinem Team gewann er fünfmal in Folge die ESL Pro Series und erreichte mehrere Spitzenplatzierungen in internationalen Meisterschaften. Ebenso war er ein fester Bestandteil der deutschen Nationalmannschaft. Im Jahr 2008 wurde er mit dem eSports Award in der Kategorie Newcomer/Breakthrough of the Year ausgezeichnet.
thumbnail
Gestorben: Walter Hostert stirbt in Lüdenscheid. Walter Hostert war ein deutscher Kommunalpolitiker und ehrenamtlicher Landrat (CDU).
thumbnail
Gestorben: Hans Medernach stirbt in Lüdenscheid. Hans Medernach war ein deutscher Zeitungsverleger und Publizist.
thumbnail
Gestorben: Manfred Sönnecken stirbt in Lüdenscheid. Manfred Sönnecken war ein deutscher Geograf und Heimatforscher.

Geschichte > Gebietserwerbungen

1244

thumbnail
Graf Heinrich IV. erwarb den Hofverband Barmen mit dem späteren Oberhof Dörnen aus dem Besitz des Grafen Ludwig von Ravensberg. Die Höfe lagen zu beiden Seiten der Kirchspiel- und Gogerichtsbezirksgrenze der kurkölnischen Kirchspiele Elberfeld (Dekanat Neuss) und Schwelm (Dekanat Lüdenscheid). Die Dekanats-, Gogerichtsbezirks bzw. Kirchspielgrenze spiegelt sich noch heute in Form der Trennung von Unterbarmen (Niederbarmen) und Oberbarmen wider. Vermutlich wurde Unterbarmen Anfang des 14. Jahrhunderts bergischer Territorialbesitz. Siehe dazu Bauernschaft Barmen. (Amt Beyenburg)

Europa

1067

thumbnail
Backnang und Lüdenscheid werden erstmals urkundlich erwähnt.

Politik & Weltgeschehen

1948

Politik > Bürgermeister:
thumbnail
Ernst Mehlich (CDU)

1946

Politik > Bürgermeister:
thumbnail
Willi Bürger (SPD)

1818

Politik > Bürgermeister:
thumbnail
Riegelmann

Kunst & Kultur

1986

Ausstellungen > Gruppenausstellungen:
thumbnail
Linien – Briefe – NotationenStädtische Galerie Lüdenscheid, Lüdenscheid (Yoshio Yoshida)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1983

thumbnail
Gründung: Der Immobilien Service Deutschland (abgekürzt: ISD) ist ein mittelständischer und in ganz Deutschland tätiger Gebäudedienstleister für Wohn- und Gewerbeimmobilien mit Stammsitz in Lüdenscheid. Derzeit sind ca. 4.000 Mitarbeiter für den Immobilien Service Deutschland tätig. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2012 mit seinen 52 Niederlassungen einen Umsatz von 73 Mio. Euro.

1921

thumbnail
Gründung: Die Sieper GmbH ist ein in Lüdenscheid ansässiger Spielzeughersteller, der hauptsächlich für seine Miniaturen aus Metall und Kunststoff bekannt ist. Bekannte Sammelobjekte sind besonders die Modelle, meist Fahrzeuge, der Marken SIKU (Sieper-Kunststoffe) und Wiking.

1912

thumbnail
Gründung: Die KOSTAL-Gruppe ist ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Lüdenscheid, das elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 38 Standorten in 17 Ländern arbeiten mehr als 13.503 Mitarbeiter. Verschiedene Industrieunternehmen, insbesondere Automobilhersteller und deren Zulieferer, sowie Unternehmen aus der Photovoltaik-Branche zählen zu den Kunden.

1911

thumbnail
Gründung: Die Fagus-GreCon Greten GmbH & Co. KG ist ein weltweit tätiges Brandschutz-, Messtechnik- und Schuhleisten-Unternehmen. Es hat seinen Hauptsitz in Alfeld (Leine) und Büros in Lüdenscheid und Neumarkt.

1879

thumbnail
Gründung: Busch-Jaeger Elektro GmbH ist ein Hersteller von Elektroinstallationstechnik. Das in Lüdenscheid ansässige Unternehmen gehört zur ABB-Gruppe.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung/Mitgliedschaft:
thumbnail
Ida-Gerhardi-Preis, Lüdenscheid (Heinrich Siepmann (Maler))

1997

Ehrung/Mitgliedschaft:
thumbnail
Ida-Gerhardi-Förderpreis, Lüdenscheid (Heinrich Siepmann (Maler))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Werke im öffentlichen Raum:
thumbnail
Capsule, Lüdenscheid (Lichtrouten ) (Bildgehege)

1906

Bauwerk:
thumbnail
(?):–9 Villa für den Fabrikanten Carl Berg in Lüdenscheid, Hohfuhrstraße (unter Denkmalschutz) (Heinrich Joseph Kayser)

Sonstige Ereignisse

2005

thumbnail
Circus Clown auf der Kirmes in Lüdenscheid (Big Apple (Achterbahn))

1973

thumbnail
Internationale Kunststoffhausausstellung der Welt, eine Ausstellung in Lüdenscheid von 1971 bis (IKA)

"Lüdenscheid" in den Nachrichten