Russland/Japan

thumbnail
Kapitulation der russischen Festung Port Arthur vor den japanischen Truppen nach 157 Tagen Belagerung

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Shin Chaeho stirbt in Lüshunkou, damals Republik China, heute Volksrepublik China. Shin Chaeho war ein koreanischer Historiker, nationalistischer Unabhängigkeitsaktivist und Anarchist.
Gestorben:
thumbnail
Michail Petrowitsch Wassiljew stirbt gefallen vor Port Arthur. Michail Petrowitsch Wassiljew war ein Offizier der russischen Marine.

Asien & Russland

thumbnail
Die Sowjetunion und die Volksrepublik China schließen ein Verteidigungsbündnis auf 30 Jahre ab. Stalin sagt die Zahlung von 330 Mio. Dollar und den Rückzug aus Port Arthur und Dairen zu.

Asien

thumbnail
Japan erobert Port Arthur.

Pachthäfen in China

1898

thumbnail
Russisches Kaiserreich 1721? Russland: Dairen und Port Arthur bzw. Dalian auf der Halbinsel Liangtung (Vertragshafen)

Politik & Weltgeschehen

Russisch-Japanischer Krieg:
thumbnail
Japanischer Überraschungsangriff auf Port Arthur, Beginn des Russisch-Japanischen Krieges
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Mit einem Überraschungsangriff ohne Kriegserklärung der japanischen Flotte unter Admiral T?g? Heihachir? auf die russische Hafenstadt Port Arthur beginnt der Russisch-Japanische Krieg. Unter anderem wird das russische Kriegsschiff Warjag schwer beschädigt. (8. Februar)

"Lüshunkou" in den Nachrichten