L. B. Abbott

L. B. Abbott (voller Name Lenwood Ballard Abbott, * 13. Juni 1908 in Pasadena, Kalifornien, USA; † 28. September 1985 in Los Angeles, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Kameramann und Spezialeffekt-Designer.

mehr zu "L. B. Abbott" in der Wikipedia: L. B. Abbott

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1978

Ehrung:
thumbnail
Emmy für Abenteuer Atlantis (TV-Serie) mit Frank Van der Veer

1977

Ehrung:
thumbnail
Golden Scroll der Academy of Science Fiction, Fantasy & Horror Films

1977

Ehrung:
thumbnail
Special Achievement Award der AMPAS für Flucht ins 23. Jahrhundert mit Glen Robinson und Matthew Yuricich

1973

Ehrung:
thumbnail
Special Achievement Award der AMPAS für Die Höllenfahrt der Poseidon mit A. D. Flowers

1971

Ehrung:
thumbnail
Oscar für Tora! Tora! Tora! mit A. D. Flowers

Rundfunk, Film & Fernsehen

1982

Film > Kinofilm:
thumbnail
Flammen am Horizont (Wrong Is Right)

1980

Film > Kinofilm:
thumbnail
Der Tag, an dem die Welt unterging (When Time Ran Out...)

1979

Film > Kinofilm:
thumbnail
1941 - Wo bitte geht's nach Hollywood (1941)

1978

Film > Kinofilm:
thumbnail
Der tödliche Schwarm (The Swarm)

1976

Film > Kinofilm:
thumbnail
Flucht ins 23. Jahrhundert (Logan's Run)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
L. B. Abbott stirbt in Los Angeles, Kalifornien, USA. L. B. Abbott war ein US-amerikanischer Kameramann und Spezialeffekt-Designer.
Geboren:
thumbnail
L. B. Abbott wird in Pasadena, Kalifornien, USA geboren. L. B. Abbott war ein US-amerikanischer Kameramann und Spezialeffekt-Designer.

thumbnail
L. B. Abbott starb im Alter von 77 Jahren. L. B. Abbott wäre heute 109 Jahre alt. L. B. Abbott war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"L. B. Abbott" in den Nachrichten