Lage (Lippe)

Lage ist eine Stadt in Nordrhein-Westfalen, Deutschland und gehört zum Kreis Lippe. Die Stadt ist als lippischer Verkehrsknotenpunkt, als „Zieglerstadt“, „Zuckerstadt“ und „Stadt des Sports“ bekannt.

mehr zu "Lage (Lippe)" in der Wikipedia: Lage (Lippe)

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1966

thumbnail
Uwe Banton, deutscher Reggae-Sänger.

1954

thumbnail
Ute Schäfer, deutsche Politikerin der SPD und seit 2010 Ministerin für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen

1952

thumbnail
Erhard Drews, deutscher Generalmajor

1948

thumbnail
Peter Steinbach, deutscher Historiker

1940

thumbnail
Hans Wagener, deutscher Germanist

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Franz Griesbach stirbt in Lage. Franz Griesbach war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor im Zweiten Weltkrieg sowie Lehrer.
thumbnail
Geboren: Gustav D. Bergmann wird in Lage, Nordrhein-Westfalen geboren. Gustav Bergmann ist ein deutscher Innovations- und Kompetenzforscher.
thumbnail
Geboren: Johannes Arndt wird in Lage geboren. Johannes Arndt ist ein deutscher Historiker.
thumbnail
Geboren: Bernd Stegmann wird in Lage geboren. Bernd Stegmann ist ein deutscher Kirchenmusiker und seit 2006 Rektor der Hochschule für Kirchenmusik Heidelberg.
thumbnail
Gestorben: Alfred Janeba stirbt in Ohrsen. Alfred Janeba war ein deutscher Politiker der Zentrumspartei).

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1941

Werk:
thumbnail
Zwei mal klopfen. Komödie in 5 Bildern. Leipzig (Hans Caninenberg)

Vernetzung der Zukunftswerkstatt-Moderatorinnen und -Moderatoren

1988

thumbnail
in Lage (Lippe) (Nordrhein-Westfalen) (Zukunftswerkstatt)

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

2007

thumbnail
Ute Einsporn

Politik & Weltgeschehen

2014

Politik > Stadtrat:
thumbnail
Sitzverteilung im Stadtrat von 2009 bis

2009

Politik > Stadtrat:
thumbnail
Zum Vergleich: Sitzverteilung im Stadtrat von 2004 bis

2009

Politik > Stadtrat:
thumbnail
Sitzverteilung im Stadtrat seit

"Lage (Lippe)" in den Nachrichten