Lahore

Lahore (laˈhoːɐ̯, Pandschabiلہور, ਲਾਹੌਰ, Lāhaur; Urduلاہور Lāhaur; englischLahore) ist mit 11.126.285 Einwohnern nach Karatschi die zweitgrößte Stadt Pakistans (Stand 2017). Sie ist die historische Hauptstadt des Punjab und heute als Hauptstadt der pakistanischen Provinz Punjab der industrielle und kulturelle Mittelpunkt Nordostpakistans.

mehr zu "Lahore" in der Wikipedia: Lahore

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Arfa Karim stirbt in Lahore. Arfa Karim Randhawa war eine pakistanische A-Level-Schülerin und galt als Wunderkind auf dem Gebiet der Informatik.
thumbnail
Gestorben: Asghar Hameed stirbt in Lahore. Asghar Hameed war Professor für Mathematik am Engineering College Lahore und Anhänger und vom 15. November 1996 bis zu seinem Tod am 14. Oktober 2002 der Leiter (Emir ) der Ahmadiyya Anjuman Ischat-i-Islam Lahore (AAIIL), die sich selbst als islamische Konfession versteht.
thumbnail
Gestorben: Saeed Ahmad Khan stirbt in Lahore. Saeed Ahmad Khan war erst Anhänger und vom 15. November 1981 bis 15. November 1996 auch der Leiter (Emir) der Ahmadiyya Anjuman Ischat-i-Islam Lahore (AAIIL), einer islamischen Konfession.
thumbnail
Geboren: Yasir Butt wird in Lahore geboren. Yasir Ali Butt ist ein pakistanischer Squashspieler.
thumbnail
Gestorben: Muhammad Zafrullah Khan stirbt in Lahore, Pakistan. Al-Hajj Chaudri Sir Muhammad Zafrullah Khan, KCSI war der erste Außenminister Pakistans sowie später Präsident der UN-Generalversammlung und dann Präsident des Internationalen Gerichtshofes in Den Haag. Er trat am 16. September 1907 der Ahmadiyya Muslim Jamaat bei.

Asien

1849

thumbnail
29. März: Das Pandschab mit seiner Hauptstadt Lahore wird Teil des britischen Weltreichs.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Sendebeginn von Radio Pakistan mit drei Mittelwellensendern in Lahore, Dhaka (Ostpakistan) und Peschawar.

Politik & Weltgeschehen

1968

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
PakistanLahore, Pakistan seit (Córdoba (Spanien))
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die All India Muslim League beschließt am Ende einer dreitägigen Konferenz in Lahore unter der Federführung von Ali Jinnah die Lahore-Resolution. Darin wird auf Grundlage der Zwei-Nationen-Theorie ein eigener Staat für die indischen Muslime gefordert. (24. März)

Freizeit > Partnerstädte

2007

thumbnail
Lahore (Pakistan), seit (Belgrad)

Tagesgeschehen

thumbnail
Lahore/Pakistan: Bei einem Feuer in einer Schuhfabrik kommen 21 Mitarbeiter ums Leben.
thumbnail
Lahore/Pakistan: Bei mehreren Selbstmordanschlägen auf Schiiten kommen mindestens 38 Menschen ums Leben und mehr als 300 weitere werden verletzt.
thumbnail
Lahore/Pakistan: Bei mehreren Anschlägen der Taliban auf einen Sufi-Schrein kommen mindestens 40 Menschen ums Leben und mehr als 150 weitere werden verletzt.
thumbnail
Lahore/Pakistan: Bei Angriffen auf Moscheen der Ahmadiyya-Gemeinde kommen mindestens 80 Menschen ums Leben, und mehr als 78 weitere werden verletzt.
thumbnail
Lahore/Pakistan: Der Oberste Gerichtshof erklärt das Amnestiegesetz, dass 2007 vom damaligen Staatschef Pervez Musharraf eingeführt wurde, für verfassungswidrig.

"Lahore" in den Nachrichten