Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Iwan Baan wird in Alkmaar, Königreich der Niederlande geboren. Iwan Baan ist ein niederländischer Fotograf.

1968

thumbnail
Geboren: Rurtal Trio wird in Linnich geboren. Das Rurtal Trio war trotz des irreführenden Namens ein deutsches Comedy-Duo vom linken Niederrhein und laut eigener Aussage „Deutschlands erfolgreichstes Zwei-Mann-Trio“. Es wurde 1993 von den beiden Schulkameraden Marc „Brüh“ Breuer und Christian „Mahoni“ Macharski (* 1969 in Wegberg), beide im Gebiet der Rur des Kreises Heinsberg beheimatet, gegründet. Die beiden traten an vielen Kleinkunstbühnen in ganz Deutschland auf und sprachen dabei einen ausgeprägten Erkelenzer-/Heinsberger-Land-Regiolekt, jedoch nicht den ursprünglichen Dialekt dieser an die Niederlande grenzenden Region. Die fiktiven Protagonisten, wie beispielsweise der Feuerwehrmann Josef Jackels, der Landwirt Hastenraths Will sowie die beiden Einfaltspinsel Fredi (Jaspers) und (Richard) Borowka, der sogenannten Reale-Dorfsatire-Programme des Rurtal Trios waren stets in der existenten Selfkant-Ortschaft Saeffelen angesiedelt.

1964

thumbnail
Geboren: Fawaz Jneid wird in Tripolis geboren. Fawaz Jneid ist ein ehemaliger Imam der salafistischen As-Soennah-Moschee in Den Haag. Er wurde zwar im Libanon geboren, besitzt aber die syrische Staatsangehörigkeit; er hat zudem einen niederländischen Pass. Er arbeitete als Imam in Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten; im letzteren Land hatte man wegen seiner extremistischen Reden über ihn ein Predigtverbot verhängt. Nach dem Golfkrieg bekam er Probleme auf Grund seiner antiamerikanischen Haltung und zog im Jahr 1992 in die Niederlande. Fawaz spricht Niederländisch, lässt sich aber in der Öffentlichkeit von einem Dolmetscher unterstützen.
thumbnail
Geboren: Koen Wessing wird in Amsterdam, Königreich der Niederlande geboren. Koen Wessing war ein niederländischer Fotograf.
thumbnail
Geboren: Johann Geusendam wird in Rijssen, Niederlande geboren. Johann Mathias Geusendam war ein politisch aktiver Arbeiter. Seine Ausweisung aus dem Land Bremen 1908 war Auslöser einer jahrelangen Debatte in der Bremischen Bürgerschaft über die Ausländerpolitik, verbunden mit der Frage, ob die Bürgerschaft in die Handlungskompetenzen des Senates eingereifen dürfe. Geusendams Biografie steht dabei beispielhaft für den Umgang der Bremer Obrigkeit mit „lästigen Ausländern“ während des Kaiserreichs und der Weimarer Republik.

Die Festung in Funktion

1537

thumbnail
bemannte der Erzbischof Steinvikholmen und das Kloster auf Nidarholmen. Er selbst floh aber nach kurzer Zeit nach Schweden zu Gustav Trolle und von da in die Niederlande, wo er in Lier starb. Vor seiner Flucht gebot er noch der Besatzung, die Festung zu verteidigen. Offenbar glaubte er, später zurückkehren zu können. Truppen Christians? III. belagerten das Kloster auf Nidarholmen vom Meer aus und gleichzeitig Steinvikholmen vom Land aus. Nach einem Monat kam es zu Verhandlungen und zur kampflosen Übergabe.

Politik & Weltgeschehen

1810

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Napoleon erklärt das Königreich Holland für aufgelöst und annektiert per Dekret die Niederlande als französisches Staatsgebiet. (9. Juli)

1810

thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Napoléon erklärt das Königreich Holland für aufgelöst und annektiert per Dekret die Niederlande als französisches Staatsgebiet. (9. Juli)
thumbnail
Holländischer Krieg: Der französische König Ludwig XIV. erklärt der Republik der Sieben Vereinigten Niederlande den Krieg. In der Folgezeit marschiert er mit Truppen in das Land ein. Sein Vorstoß ist mit anderen Mächten wie Köln und Münster unter anderem durch den Vertrag von Dover diplomatisch abgesichert.

Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Nach der Brabanter Revolution deklariert Hendrik van der Noot auf dem Gebiet der österreichischen Niederlande die Vereinigten Belgischen Staaten. Doch schon am 2. Dezember des Jahres wird das Land durch eingerückte Truppen wieder österreichisch.

Kunst & Kultur

1988

Ausstellungen:
thumbnail
„Land Stil Leben" - Aquarelle 1983-88: Galerie „Kunst im Turm“ (zusammen mit Peter Dekkers, Niederlande), Schwanenburg Kleve; Galerie im Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft, Düsseldorf; Institutszentrum der Landwirtschaftskammer Rheinland, Bonn (Paul Wans)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1992

Verfilmung:
thumbnail
Orlando nach dem gleichnamigen Roman von Virginia Woolf. Buch und Regie: Sally Potter. Mit Tilda Swinton (Orlando), Billy Zane (Shelmerdine), Lothaire Bluteau (Khan), Quentin Crisp (Königin Elizabeth I), Heathcote Williams (Nick Greene), Charlotte Valandrey (Sasha). Land: Großbritannien, Russland, Frankreich, Italien, Niederlande. Jahr

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1999

Gründung:
thumbnail
CNH Global N. V. ist ein Hersteller von Land- und Baumaschinen mit Sitz in Amsterdam, Niederlande. CNH Global ist der zweitgrößte Produzent von Landmaschinen weltweit (nach John Deere) und ist die Nummer drei in der Baumaschinenbranche. Die Firma beschäftigt rund 30.000 Arbeiter und hat einen Jahresumsatz (2011) von 19,2 Milliarden US-Dollar.

Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare

2003

thumbnail
achtzehn Staaten: Niederlande (Öffnung 2001), Belgien , Spanien (2005), Kanada (2005), Südafrika (2006), Norwegen (2009), Schweden (2009), Portugal (2010), Island (2010), Argentinien (2010), Dänemark (2012), Brasilien (2013), Frankreich (2013), Uruguay (2013), Neuseeland (2013), Kolumbien (2013), Vereinigtes Königreich (2014), Luxemburg (2014) (Gesetze zur Homosexualität)

Tagesgeschehen

thumbnail
Den Haag/Niederlande: Das Land erhält nach den Parlamentswahlen eine rechtsgerichtete Minderheitsregierung.
thumbnail
Amsterdam/Niederlande: Bei der Parlamentswahl erreicht die liberale VVD unter ihrem Vorsitzenden Mark Rutte mit knappem Vorsprung vor den Sozialdemokraten die meisten Stimmen und die rechtspopulistische PVV des Islamkritikers Geert Wilders wird drittstärkste Kraft im Land.
thumbnail
Den Haag/Niederlande: Das Benelux-Land kündigt als erster Staat Europas die Einführung der umstrittenen Körperscanners zur routinemäßigen Kontrolle von Passagieren an.
thumbnail
Niederlande: Die Erste Kammer der Generalstaaten stimmt dem Vertrag von Lissabon zu. Damit sind die Niederlande das dritte Land, das den Vertrag nach dem irischen „Nein“ ratifiziert hat.
thumbnail
Amsterdam/Niederlande. Niederländische Fernsehzuschauer wählen den Rechtspopulisten Pim Fortuyn zum „größten Niederländer aller Zeiten“. Selbst der Anwalt Fortuyns in der Show sagte: „Die Wahl ist ein Signal, dass in diesem Land etwas nicht stimmt.“

"Land (Königreich der Niederlande)" in den Nachrichten