Landesjugendchor Schleswig-Holstein

Der Landesjugendchor Schleswig-Holstein ist ein Auswahlchor junger Sängerinnen und Sänger aus Schleswig-Holstein.

Er wurde 1986 als bundesweit fünfter Landesjugendchor eines Bundeslandes gegründet. Die Leitung hatte anfangs Michael Klaue, seit Anfang 1993 wird er von Matthias Janz geleitet. Das Alter der Mitglieder, die sich durch ein Vorsingen für den Chor qualifiziert haben, liegt zwischen 15 und 25 Jahren, in den Männerstimmen auch bis etwa 28 Jahren.

mehr zu "Landesjugendchor Schleswig-Holstein" in der Wikipedia: Landesjugendchor Schleswig-Holstein

Programm

2006

Musik

2008

Konzertreisen:
thumbnail
Dresden (Vesper in der Kreuzkirche in Vertretung der Kruzianer)

2007

Konzertreisen:
thumbnail
Marburg (Konzert in der Elisabethkirche), Heidelberg (Konzert in der Peterskirche) und Darmstadt (Konzert in der Stadtkirche)

2003

Konzertreisen:
thumbnail
Rügen und Danzig

2002

Konzertreisen:
thumbnail
Leipzig (Zwei Motetten in der Thomaskirche in Vertretung der Thomaner)

1999

Konzertreisen:
thumbnail
Magdeburg (Konzert im Dom), Eisenach (Konzert in der Georgenkirche), Dresden (Konzert in der Kreuzkirche)

"Landesjugendchor Schleswig-Holstein" in den Nachrichten