Landestheater Schwaben

Das Landestheater Schwaben ist ein im oberschwäbischen Memmingen beheimatetes Ensemble. Der Hauptspielort des Ensembles ist das Stadttheater Memmingen. Intendantin des Ensembles ist seit 2016 Kathrin Mädler. Als Landesbühne wird das Landestheater Schwaben von einem Zweckverband getragen, der aus einem Zusammenschluss von 21 Städten, Gemeinden und Bezirken besteht. Somit spielt das Ensemble nicht nur am Hauptsitz in Memmingen, sondern erfüllt seinen Kulturauftrag auch darüber hinaus. Mit seinen Gastspielen ist das Landestheater Schwaben nicht nur in Bayern, sondern beispielsweise auch in Baden-Württemberg, Hessen, aber auch in Österreich und in der Schweiz unterwegs.

mehr zu "Landestheater Schwaben" in der Wikipedia: Landestheater Schwaben

Geboren & Gestorben

1952

Geboren:
thumbnail
Walter Weyers wird in Köln geboren. Walter Weyers ist ein deutscher Regisseur und Autor. Er schreibt Theaterstücke für Erwachsene und Kinder sowie Romane, Kriminalgeschichten und Lyrik. Von 1997 bis 2016 war er Intendant des Landestheaters Schwaben (LTS) in Memmingen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Theaterstücke:
thumbnail
Mohr of Memmingen. Theaterstück nach einer Romanvorlage von Utz Benkel. Landestheater Schwaben in Memmingen, Inszenierung: Patrick Schimanski. (Leo Hiemer)

1997

Werke als Autorin:
thumbnail
Schlammlandschaften (Schauspiel, Neufassung von 2007; Uraufführung am 18. Juni 2010 am Landestheater Schwaben) (Lisa Sommerfeldt)

Kunst & Kultur

2007

Inszenierung:
thumbnail
Vatersprache von Albert Ostermaier - Landestheater Schwaben, Memmingen (Peter Dorsch)

Das Schauspiel > Aufführungen

2009

thumbnail
Landestheater Schwaben (Medea (Jahnn))

"Landestheater Schwaben" in den Nachrichten