Landkreis Vorpommern-Greifswald

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald ist ein Landkreis im Land Mecklenburg-Vorpommern. Er liegt fast ausschließlich im mittleren und südlichen Teil Vorpommerns, umfasst aber zusätzlich ein kleines mecklenburgisches Gebiet am Galenbecker See und die südlich davon gelegene uckermärkische Stadt Strasburg.

Kreisstadt ist die Universitäts- und Hansestadt Greifswald. In Anklam und Pasewalk befinden sich Außenstellen der Kreisverwaltung. Neben diesen beiden Städten sind Wolgast und Ueckermünde ebenfalls Mittelzentren. Der Landkreis ist Mitglied im länderübergreifenden Bund der Euroregion Pomerania.

mehr zu "Landkreis Vorpommern-Greifswald" in der Wikipedia: Landkreis Vorpommern-Greifswald

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Annelie Thorndike stirbt in Wolgast, Landkreis Vorpommern-Greifswald. Annelie Thorndike, geb. Kunigk war eine der wichtigsten Dokumentaristinnen der DDR.
thumbnail
Geboren: Patrick Dahlemann wird in Pasewalk geboren. Patrick Dahlemann ist ein deutscher Politiker (SPD). Er ist Mitglied des Kreistages Vorpommern-Greifswald und der Stadtvertretung der vorpommerschen Stadt Torgelow. Seit April 2014 ist Dahlemann Abgeordneter des Landtages Mecklenburg-Vorpommern.
thumbnail
Geboren: Barbara Syrbe wird in Jena geboren. Barbara Syrbe ist eine Politikerin der Partei Die Linke. Sie wurde 2001 zur Landrätin des Landkreises Ostvorpommern im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und damit zur ersten Landrätin mit PDS-Mandat in Deutschland gewählt. In dieser Funktion amtierte sie bis 2011, nachdem sie 2008 wiedergewählt worden war. Seit den Landratswahlen im September 2011 ist sie Landrätin des durch die Kreisgebietsreform in Mecklenburg-Vorpommern 2011 neu entstandenen Landkreises Vorpommern-Greifswald.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1883

Gründung:
thumbnail
Die Zuckerfabrik Anklam ist seit 2007 die einzige Zuckerfabrik in Mecklenburg-Vorpommern und befindet sich in Anklam im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Das zur niederländischen Suiker Unie gehörende Unternehmen verarbeitet Zuckerrüben zu Zucker, Bioethanol und Tierfutter. Mit 135 Beschäftigten wurden im Geschäftsjahr 2008 rund 1,1 Millionen Tonnen Zuckerrüben verarbeitet und ein Umsatz von circa 120 Millionen Euro erwirtschaftet.

Politik & Weltgeschehen

2011

Politik > Kreistag:
thumbnail
Das Ergebnis der Kreistagswahl 2009 wurde umgerechnet auf das Wahlgebiet

"Landkreis Vorpommern-Greifswald" in den Nachrichten