Landtag Rheinland-Pfalz

Der Landtag Rheinland-Pfalz ist das Parlament des deutschen Landes Rheinland-Pfalz mit Sitz in der Landeshauptstadt Mainz.

mehr zu "Landtag Rheinland-Pfalz" in der Wikipedia: Landtag Rheinland-Pfalz

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Anton Diehl stirbt in Mainz. Anton Diehl war ein deutscher Landespolitiker (SPD). Er gehörte von 1979 bis 1987 als Abgeordneter dem Landtag Rheinland-Pfalz an.
thumbnail
Gestorben: Karl-Heinz Weyrich stirbt in Ludwigshafen am Rhein. Karl-Heinz Weyrich war ein Politiker der SPD. Von 1975 bis 1991 war er Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz.
thumbnail
Gestorben: Helmut Adamzyk stirbt in Koblenz. Helmut Adamzyk war ein deutscher Politiker (CDU, SPD). Er war von 1963 bis 1975 Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz.
thumbnail
Gestorben: Kurt Schöllhammer stirbt in Simmern/Hunsrück. Kurt Schöllhammer war ein deutscher Politiker. Er war unter anderem Mitglied des Rheinland-Pfälzischen Landtages und Bürgermeister der Stadt Simmern.
thumbnail
Geboren: Nico Steinbach wird in Bitburg geboren. Nico Steinbach ist ein deutscher Politiker (SPD) und Abgeordneter im Landtag Rheinland-Pfalz.

Kunst & Kultur

1995

Ausstellung:
thumbnail
„Römisch II", Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz (Michael Mucha)

Tagesgeschehen

thumbnail
Mainz/Deutschland: Der rheinland-pfälzische Landtag wählt die SPD-Politikerin Malu Dreyer als Nachfolgerin von Kurt Beck zur Ministerpräsidentin.
thumbnail
Mainz/Deutschland: Im Zusammenhang mit der Nürburgring-Affäre wird der Misstrauensantrag der CDU-Fraktion gegen Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) im rheinland-pfälzischen Landtag abgelehnt.
thumbnail
Mainz/Deutschland: Der Landtag Rheinland-Pfalz wählt Amtsinhaber Kurt Beck im ersten Wahlgang zum Ministerpräsidenten.

"Landtag Rheinland-Pfalz" in den Nachrichten