Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010

Die Wahl zum Landtag des Landes Nordrhein-Westfalen der 15. Wahlperiode fand am 9. Mai 2010 statt. Sie führte zur Ablösung der nach der Landtagswahl 2005 gebildeten CDU/FDP-Regierung unter Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) durch eine rot-grüne Minderheitsregierung unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD).

Die CDU verlor 10,3 Prozentpunkte Wählerstimmen; sie wurde mit 34,6 Prozent knapp stärkste Partei vor der SPD, die bei 2,6 Prozentpunkten Verlust (siehe Grafik) auf 34,5 Prozent kam. Für die CDU war es das bis dahin schlechteste Ergebnis bei einer nordrhein-westfälischen Landtagswahl; die SPD schnitt so schlecht ab wie seit 1954 nicht mehr. Die Grünen erzielten mit 12,1 % der Stimmen ihr bis heute (Stand: Wahl 2017) bestes Ergebnis in Nordrhein-Westfalen, sie verdoppelten ihren Anteil fast. Die FDP verbesserte sich leicht auf 6,7 % der Stimmen. Die Linke zog mit 5,6 % erstmals in den Landtag ein. CDU und SPD errangen je 67 der 181 Landtagsmandate, Bündnis 90/Die Grünen 23, die FDP 13 und Die Linke 11.

mehr zu "Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010" in der Wikipedia: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Dagmar Hanses wird in Lennestadt-Bilstein geboren. Dagmar Hanses ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen. Sie ist seit der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010 Mitglied des nordrhein-westfälischen Landtags.
thumbnail
Geboren: Kai Abruszat wird in Minden geboren. Kai Abruszat ist ein deutscher Politiker (FDP). Er zog 2010 und 2012 über die FDP-Landesliste in den Landtag Nordrhein-Westfalen ein. Am 13. September 2015 wurde Abruszat zum Bürgermeister der Gemeinde Stemwede gewählt.
thumbnail
Geboren: Mehrdad Mostofizadeh wird in Bad Gandersheim/Kreis Northeim geboren. Mehrdad Mostofizadeh ist ein deutscher Politiker und Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen. Im Zeitraum von der Landtagswahl 2010 im Mai 2010 bis zur Auflösung des Landtags am 14. März 2012 war er Abgeordneter des 15. Nordrhein-Westfälischen Landtags. Innerhalb der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen war er Mitglied des Fraktionsvorstandes und Sprecher für die Bereiche Kommunalpolitik sowie Haushalt und Finanzen. In der 16. Wahlperiode ist er wieder Mitglied des Fraktionsvorstandes und Sprecher für den Bereich Haushalt und Finanzen.
thumbnail
Geboren: Hans Christian Markert wird in Bad Oeynhausen geboren. Hans Christian Markert ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen). Er wurde bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010 über die Landesliste der Grünen zum Abgeordneten des Landtags von Nordrhein-Westfalen gewählt. Als Direktkandidat im Landtagswahlkreis Rhein-Kreis Neuss I holte er 8,6? % der Erststimmen. Im Vergleich zur Landtagswahl 2005 steigerten die Grünen in Neuss ihren Zweitstimmenanteil um 7? % auf 12,1? %.
thumbnail
Geboren: Andreas Bialas wird in Schlema, damals Bezirk Karl-Marx-Stadt geboren. Andreas Bialas ist Angehöriger der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) und seit der Landtagswahl 2010 Abgeordneter des Landtag Nordrhein-Westfalen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Düsseldorf/Deutschland: Gut zwei Monate nach der Landtagswahl wird Hannelore Kraft zur neuen Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen gewählt.
thumbnail
Düsseldorf/Deutschland: Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen wird die CDU mit 34,6 % der Stimmen knapp vor der SPD mit 34,5 % stärkste Kraft. Die Grünen erreichen mit 12,1 % ihr allzeit bestes Ergebnis im Land; die FDP mit 6,7 % und Die Linke mit 5,6 % sind ebenfalls im künftigen Landtag vertreten.

"Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen 2010" in den Nachrichten