Larry James

Larry James (eigentlich: George Lawrence James; * 6. November 1947 in Mount Pleasant, New York; † 6. November 2008 in Galloway Township, New Jersey) war ein US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger in der 4-mal-400-Meter-Staffel. Er stellte zwei Weltrekorde auf, wovon der mit der US-Stafette fast 24 Jahre hielt.

Der 1,81 m große Larry James hatte sich in der Highschool als Hürdenläufer und Dreispringer einen Namen gemacht. Er nahm ein Leistungssportstipendium der Villanova University bei Jumbo Elliott an. Dieser legte großen Wert auf Staffeln und Hallenrennen. So wechselte James 1968 zum 400-Meter-Lauf. Er gewann 1968, 1969 und 1970 die Hallenmeisterschaft des College-Sportverbandes NCAA und die IC4A-Meisterschaft über 440 Yards in den Jahren 1968 bis 1970. Bei Elliott wurde im Winter auf einer Hallenholzbahn im Freien trainiert, sodass seine Athleten sich auch an die körperlichen Auseinandersetzungen mit dem Gegner gewöhnen sollten.

mehr zu "Larry James" in der Wikipedia: Larry James

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Larry James, USA, lief die 400 Meter der Herren in 44,1 Sekunden.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Larry James stirbt in Galloway Township, New Jersey. Larry James war ein US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger in der 4-mal-400-Meter-Staffel. Er stellte zwei Weltrekorde auf, wovon der mit der US-Stafette fast 24 Jahre hielt.
Geboren:
thumbnail
Larry James wird in Mount Pleasant, New York geboren. Larry James war ein US-amerikanischer Sprinter und Olympiasieger in der 4-mal-400-Meter-Staffel. Er stellte zwei Weltrekorde auf, wovon der mit der US-Stafette fast 24 Jahre hielt.

thumbnail
Larry James starb im Alter von 61 Jahren. Larry James wäre heute 70 Jahre alt. Larry James war im Sternzeichen Skorpion geboren.

"Larry James" in den Nachrichten