Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Chevalier Jackson stirbt in Philadelphia. Chevalier Q. Jackson war ein US-amerikanischer Mediziner (Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde), der zu seiner Zeit als einer der bedeutendsten Laryngologen galt.
thumbnail
Gestorben: Arthur Blohmke stirbt in Frankfurt am Main. Artur Blohmke, auch Arthur Blohmke, war ein deutscher Laryngologe und Hochschullehrer.
thumbnail
Gestorben: Greenfield Sluder stirbt in St. Louis. Greenfield Sluder war ein US-amerikanischer Laryngologe.
thumbnail
Gestorben: Leopold Schrötter von Kristelli stirbt in Wien. Leopold Anton Dismas Schrötter von Kristelli war ein österreichischer Arzt und Sozialmediziner. Er gründete die erste laryngologische Klinik der Welt und die Lungenheilanstalt Alland.
thumbnail
Gestorben: Philipp Schech stirbt in München. Philipp Schech war ein deutscher Arzt. Er war am Aufbau der Laryngologischen Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität München maßgeblich beteiligt.

"Laryngologie" in den Nachrichten