Late-Night-Show

Als Late-Night-Show wird eine am späten Abend ausgestrahlte Fernsehserie mit Publikum und einer Fernsehshow in spezifischem Format umschrieben wird. Die Bezeichnung stammt wie das Format aus den USA.

mehr zu "Late-Night-Show" in der Wikipedia: Late-Night-Show

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Frederick de Cordova stirbt in Woodland Hills, Los Angeles, Kalifornien. Frederick „Fred“ Timmins de Cordova war ein US-amerikanischer Regisseur und Filmproduzent. De Cordova war bekannt für seine Arbeit an der ersten und erfolgreichsten Late Night Show der Welt, „The Tonight Show Starring Johnny Carson“.
thumbnail
Geboren: John Oliver (Schauspieler) wird in Birmingham geboren. John William Oliver ist ein britischer Komiker, Schauspieler und Schriftsteller. Er lebt in den USA und war bis Dezember 2013 „Korrespondent“ in der satirischen Nachrichtensendung The Daily Show, die er im Sommer 2013 in Vertretung von Jon Stewart für drei Monate auch moderierte. Für seine Leistung als Autor für The Daily Show wurde er 2009, 2011 und 2012 mit einem Emmy ausgezeichnet. Seit 2009 spielt er in der Fernsehserie Community den wiederkehrenden Charakter Professor Ian Duncan. Von Januar 2010 bis September 2013 moderierte die John Oliver's New York Stand Up Show, die auf dem Sender Comedy Central lief. Seit April 2014 moderiert er auf HBO seine Late-Night-ShowLast Week Tonight with John Oliver. Vom Time-Magazin wurde er 2015 auf die Liste der einflussreichsten Personen der Welt gewählt.
thumbnail
Geboren: Robert Jensen wird in Voorburg geboren. Robert Jensen ist ein in den Niederlanden bekannter Fernsehmoderator. Seit 2002 ist er täglich mit seiner Late Night ShowJENSEN! im niederländischen Fernsehen auf RTL 5 zu sehen.
thumbnail
Geboren: Jon Stewart wird in New York City, als Jonathan Stuart Leibowitz geboren. Jon Stewart ist ein US-amerikanischer Komiker, Schauspieler, Schriftsteller und Produzent, bekannt als Gastgeber der Late Night ShowThe Daily Show with Jon Stewart auf dem US-Kabelkanal Comedy Central. Durch die große Bekanntheit der satirischen Nachrichtensendung wird Stewart in Anlehnung an den ehemaligen CNN-Slogan „the most trusted name in fake news“ genannt (zu Deutsch etwa: der vertrauenswürdigste Name in Sachen gefälschte Nachrichten). Stewart ist bekannt für seine kritische Haltung gegenüber der journalistischen Leistung der Nachrichtenmedien in den USA, denen er ein weitgehendes Versagen in Hinblick auf die Kontrolle der Politik vorwirft; gäbe es ausreichend investigativen Journalismus, wäre seine eigene Show überflüssig. Besonders der rechte Sender Fox News wird von Stewart überdies der Parteilichkeit bezichtigt.
thumbnail
Geboren: Late Late Show wird in Glasgow, Schottland geboren. Craig Ferguson ist ein britisch-US-amerikanischer Fernsehmoderator, Komiker, Schauspieler, Filmregisseur und Schriftsteller. Er war von 2005 bis Dezember 2014 der Moderator der Late Late Show with Craig Ferguson, einer Late-Night-Show, die von Worldwide Pants Incorporated, der Fernseh- und Filmproduktionsfirma von David Letterman, produziert wird. Sie wurde vom US-amerikanischen Fernsehsender CBS direkt nach der Late Show with David Letterman ausgestrahlt.

Kunst & Kultur

1969

Film > Fernsehauftritt:
thumbnail
The Tonight Show (Romy Schneider)

Tagesgeschehen

thumbnail
Köln/Deutschland. Der Late-Night-Show-Moderator Harald Schmidt kehrt nach dem Wechsel von Sat.1 zur ARD und einjähriger Pause mit der Sendung „Harald Schmidt“ auf den Bildschirm zurück. ,

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Werk:
thumbnail
Alphabetta in Alphabettanien. Spielebegleitheft, Vechta (Monika Littau)

Bekannte Late-Night-Shows

2013

thumbnail
Jan Böhmermann: Neo Magazin (ZDFneo), seit

2013

thumbnail
Joachim Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf: MTV Home (MTV), 2009–2011; neoParadise (ZDFneo), 2011–; Circus HalliGalli (ProSieben), seit

2013

thumbnail
Jan Böhmermann: Neo Magazin, seit

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: ProSieben strahlt die erste Folge der Late-Night-ShowCircus HalliGalli aus.
thumbnail
Serienstart: Krömer -Late Night Show ist eine Late-Night-Show, die seit 2012 vom RBB produziert wird und im Ersten gesendet wird. Moderator der Sendung ist Kurt Krömer. Ab 18. August 2012 wurde die erste Staffel im Ersten nach dem Wort zum Sonntag ausgestrahlt. Krömer -Late Night Show ist die Nachfolgesendung von Krömer -Die Internationale Show.

Genre: Late Night, Talkshow
thumbnail
Rundfunk: Nach dem Ende der Zusammenarbeit mit Oliver Pocher beginnt die Late-Night-ShowHarald Schmidt im Ersten zum zweiten Mal mit einem völlig neu überarbeiteten Konzept.

2009

thumbnail
Rundfunk: 19. März -US-Präsident Barack Obama ist zu Gast in der Tonight Show with Jay Leno. Damit ist er der erste amtierende US-Staatschef, der eine Late-Night-Show besucht.

2008

thumbnail
Film: Jimmy Kimmel Live! (Fünf Auftritte, Late-Night-Show) (Brandon Hardesty)

"Late-Night-Show" in den Nachrichten