Lateinische Union

Die Lateinische Union ist eine Organisation verschiedener Staaten, in denen romanische Sprachen gesprochen werden. Ihr Ziel ist es, das allgemeine Erbe und die unterschiedlichen Identitäten der lateinischen Sprache in der ganzen lateinischen Welt zu fördern und zu erhalten.

mehr zu "Lateinische Union" in der Wikipedia: Lateinische Union

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung > für einzelne Werke:
thumbnail
Preis der Lateinischen Union für Um Cão que Sonha (Agustina Bessa-Luís)

"Lateinische Union" in den Nachrichten