Lauffen am Neckar

Lauffen am Neckar ist eine Stadt im Landkreis Heilbronn, Baden-Württemberg. Bekannt ist Lauffen als Geburtsstadt des Dichters Friedrich Hölderlin und als zweitgrößte Weinbaugemeinde Württembergs.

mehr zu "Lauffen am Neckar" in der Wikipedia: Lauffen am Neckar

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Gotthilf Link stirbt in Lauffen am Neckar. Gotthilf Link war ein deutscher Landwirt, Weingärtner und Politiker der CDU. Von 1972 bis 1988 war er Mitglied des Landtages von Baden-Württemberg.
thumbnail
Geboren: Malte Stiel wird in Lauffen am Neckar geboren. Malte Stiel ist ein deutscher Volleyball- und Beachvolleyballspieler.
thumbnail
Gestorben: Karl Reinerth stirbt in Lauffen am Neckar. Karl Daniel Reinerth war ein deutscher evangelischer Theologe sowie Kirchenhistoriker siebenbürgischer Herkunft.
thumbnail
Gestorben: Adolf Mauk stirbt in Lauffen am Neckar. Adolf Mauk war ein deutscher Politiker der FDP/DVP.

1970

thumbnail
Geboren: Mehmet Yilmaz (Schauspieler) wird in Lauffen am Neckar geboren. Mehmet Yilmaz ist ein deutscher Schauspieler türkischer Herkunft. Seit 2003 spielt er Mehmet, den besten Freund des Gemüsehändlers Nils in der deutschen Version der Sesamstraße.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Anlässlich der internationalen Elektrizitätsausstellung in Frankfurt am Main erfolgt die erste Fernübertragung elektrischer Energie mit Drehstrom durch Oskar von Miller. Es wird eine Leistung von 175 PS (129 kW) bei einer Spannung von 10.000 Volt über eine Entfernung von 176 Kilometer von Lauffen am Neckar übertragen. Die Stromstärke in der Leitung beträgt knapp 13 Ampere.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1911

Bauwerk:
thumbnail
Rohmühle und Verwaltungsgebäude für die Württembergische Portlandzement-Fabrik in Lauffen am Neckar (Emil Beutinger)

1911

Bauwerk:
thumbnail
Rohmühle und Verwaltungsgebäude der Württembergischen Portlandzement-Fabrik, Lauffen am Neckar (Emil Beutinger)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1945

Gründung:
thumbnail
Die Schunk GmbH & Co. KG (eigene Schreibweise: SCHUNK), ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Lauffen am Neckar. Schunk ist einer der Marktführer in der Automation und weltgrößter Anbieter im Bereich Spanntechnik. Die Kernkompetenzen sind Greifen und Spannen.

823 n. Chr.

Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung von Bettighofen, Lauffen am Neckar, Gunzenhausen und Nordheim.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1992

Sportlicher Erfolg:
thumbnail
Vizeweltmeister Klasse O:700 in Lauffen am Neckar (Bernd Beckhusen)

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1994

thumbnail
Gotthilf Link (* 19. Oktober 1926 in Lauffen am Neckar; ??? 30. Januar 2009 ebenda), Landwirt, Winzer, Politiker (CDU), Landtagsabgeordneter von 1972 bis 1988. Verliehen

Rundfunk, Film & Fernsehen

2003

Film:
thumbnail
SWR: Fahr mal hin – Lauffen: Eine Stadt steht auf

"Lauffen am Neckar" in den Nachrichten