Lazio Rom

Lazio Rom (offiziell Società Sportiva Lazio S.p.A., kurz S.S. Lazio oder auch Le Aquile für dt. Die Adler) ist ein 1900 gegründeter Sportverein aus der italienischen Hauptstadt Rom. Bekannt ist Lazio Rom vor allem durch seine professionelle Fußballabteilung.

Lazio Rom, benannt nach der italienischen Bezeichnung der Region Latium, ist einer von drei an der Börse in Mailand notierten italienischen Fußballklubs. Heimspielstätte des Sportvereins ist das Olympiastadion, das man sich mit dem Lokalrivalen AS Rom teilt.

mehr zu "Lazio Rom" in der Wikipedia: Lazio Rom

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ferruccio Mazzola stirbt in Rom. Ferruccio Mazzola war ein italienischer Fußballspieler und -trainer. Der Sohn von Valentino Mazzola und Bruder von Sandro Mazzola war in seiner aktiven Karriere unter anderem für Inter Mailand, Lazio Rom und den AC Florenz aktiv und holte mit den Laziali 1974 überraschend die erste italienische Meisterschaft für den Verein.
thumbnail
Gestorben: Giorgio Chinaglia stirbt in Naples , Florida, USA. Giorgio Chinaglia war ein italienischer Fußballspieler, der mit Lazio Rom 1974 Meister wurde und später bei Cosmos New York spielte.
thumbnail
Gestorben: Giulio Corsini stirbt in Bergamo. Giulio Corsini war ein italienischer Fußballspieler und späterer -trainer. Als Aktiver für Atalanta Bergamo, den AS Rom und den AC Mantova aktiv, coachte er später unter Anderem Atalanta sowie Lazio Rom.
thumbnail
Gestorben: Orlando Fantoni stirbt Salvador, Bahia. Orlando Fantoni, in Brasilien auch genannt Titio Fantoni oder in Italien auch Fantoni IV, war ein brasilianisch-italienischer Fußballspieler und -trainer. Ninão, dessen Laufbahn sich in den 1930ern und -40ern abspielte, trat u.a. für Cruzeiro Belo Horizonte, damals noch bekannt unter Palestra Itália, sowie Lazio Rom an.
thumbnail
Geboren: Jordan Lukaku wird in Antwerpen, Flandern geboren. Jordan Zacharie Lukaku Menama Mokelenge, kurz Jordan Lukaku, ist ein belgischer Fußballspieler kongolesischer Abstammung. Er spielt bei Lazio Rom in der italienischen Serie A. Er ist der jüngere Bruder von Romelu Lukaku.

Neuzeit

1900

thumbnail
Lazio Rom, eine der beiden bedeutenden Fußballmannschaften der Stadt, wird gegründet. (Zeittafel Rom)

Ereignisse

thumbnail
Der Fußballverein Lazio Rom wird gegründet.

Tagesgeschehen

thumbnail
Rom/Italien: Ein Berufungsgericht mildert die Strafen aufgrund von Manipulation gegen vier italienische Vereine der dortigen ersten Fußball-Liga: Lazio Rom und der AC Florenz bleibt der Zwangsabstieg erspart. Lediglich Punktabzüge sind die Folge.
thumbnail
Rom/Italien: Das oberste Sportgericht gibt das Urteil im Fußballskandal bekannt. Die Vereine Juventus Turin, Lazio Rom und AC Florenz werden in die zweite Liga herabgestuft, Turin die letzten beiden Meistertitel aberkannt. AC Mailand verbleibt in der Serie A, darf aber in der nächsten Saison nicht an der Champions League teilnehmen.

Gewinner-Liste

1950

Torschützenkönige

2009

thumbnail
Mazedonien? Goran Pandev (6 Tore)

2004

thumbnail
Italien? Stefano Fiore (6 Tore)

2001

thumbnail
Argentinien? Hernán Crespo (26 Tore)

1998

thumbnail
Italien? Giuseppe Signori (6 Tore)

1996

thumbnail
Italien? Giuseppe Signori (24 Tore)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Erfolg > Jugendmannschaft:
thumbnail
Campionato Primavera: 1976, 1987, 1995, 2001

2013

Erfolg > Jugendmannschaft:
thumbnail
Coppa Italia Primavera: 1979

2013

Erfolge:
thumbnail
Italienischer Pokalsieger mit Lazio Rom (Lorik Cana)

2009

Erfolg > A-Mannschaft:
thumbnail
Italienischer Fußball-Supercupsieger: 1998, 2000

2000

Karriere > Erfolge:
thumbnail
Coppa Italia mit Lazio Rom (Roberto Néstor Sensini)

"Lazio Rom" in den Nachrichten