European Le Mans Series

Die European Le Mans Series (ELMS) ist eine vom Automobile Club de l’Ouest organisierte Langstreckenrennserie, die seit 2004 nach den Regeln und Richtlinien der 24 Stunden von Le Mans angelehnt ist. Bis einschließlich 2005 firmierte die Meisterschaft unter dem Namen Le Mans Endurance Series (kurz auch LMES) und von 2006 bis 2011 als Le Mans Series (kurz auch LMS)

mehr zu "European Le Mans Series" in der Wikipedia: European Le Mans Series

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Patric Niederhauser wird in Münsingen geboren. Patric Niederhauser ist ein Schweizer Automobilrennfahrer. Er gewann 2011 die italienische Formel Abarth. Seit 2012 startet er in der GP3-Serie. 2013 tritt er zudem in der European Le Mans Series an.
thumbnail
Geboren: Lucas Ordoñez wird in Madrid geboren. Lucas Ordoñez Martín-Esperanza ist ein spanischer Autorennfahrer. Er startet 2012 in der European Le Mans Series.
thumbnail
Geboren: Tom Kimber-Smith wird in Ascot, England geboren. Thomas „Tom“ Kimber-Smith ist ein britischer Autorennfahrer. Er startet 2012 in der European Le Mans Series (ELMS). Er erzielte 2006, 2011 und 2012 Klassensiege beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans.
thumbnail
Geboren: Adam Carroll wird in Portadown, Nordirland geboren. Adam Carroll ist ein britischer Automobilrennfahrer. Er startete 2011 in der GP2-Serie, in der er bereits von 2005 bis 2008 antrat. Des Weiteren war er unter anderem schon in der A1GP, Auto GP, DTM, ELMS, Formel Renault 3.5 sowie der IndyCar Series aktiv. 2016 fährt er in der FIA-Formel-E-Meisterschaft und der FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC).

Rennserien

2004

thumbnail
wurde die Le Mans Endurance Series (LMES) als europäisches Pendant zur ALMS ins Leben gerufen. Sie heißt seit 2006 Le Mans Series (LMS) und seit 2012 European Le Mans Series (ELMS). (Sportwagenrennen)

Le-Mans-Rennserien > Liste der Le-Mans-Rennserien

2004

thumbnail
European Le Mans Series (ELMS) seit (24-Stunden-Rennen von Le Mans)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Statistik > Karrierestationen:
thumbnail
ELMS, LMP2 (Platz 16) (Nathanaël Berthon)

2014

Statistik > Karrierestationen:
thumbnail
ELMS, GTC (Platz 22) (Matthieu Vaxivière)

2014

Statistik > Karrierestation:
thumbnail
ELMS, LMP2 (Meister) (Oliver Webb)

2013

Statistik > Karrierestation:
thumbnail
ELMS, LMP2 (Platz 9) (Patric Niederhauser)

2013

Karrierestation:
thumbnail
ELMS, LMP2 (Patric Niederhauser)

"European Le Mans Series" in den Nachrichten