Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Lee Strasberg, Mitbegründer des 1931 entstandenen „Group Theatre“ (* 1901)
Geboren:
thumbnail
Lee Strasberg, US-amerikanischer Schauspieler, Gründer des Actors Studio (+ 1982)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1980

thumbnail
Film: Bester Schauspieler: George Burns, Art Carney und Lee Strasberg in Going in Style

1979

thumbnail
Filmografie: …und Gerechtigkeit für alle (…And Justice for All) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Norman Jewison aus dem Jahr 1979.

Stab:
Regie: Norman Jewison
Drehbuch: Valerie Curtin, Barry Levinson
Produktion: Norman Jewison, Patrick J. Palmer, Joe Wizan
Musik: Dave Grusin
Kamera: Victor J. Kemper
Schnitt: John F. Burnett

Besetzung: Al Pacino, Jack Warden, John Forsythe, Lee Strasberg, Jeffrey Tambor, Christine Lahti, Sam Levene, Robert Christian, Thomas G. Waites, Larry Bryggman, Dominic Chianese, Craig T. Nelson, Joe Morton, Alan North, Connie Sawyer

1977

thumbnail
Film: Der Pate: Die Saga ist eine vierteilige Fernsehfassung der Kinofilme Der Pate und Der Pate -Teil II die Francis Ford Coppola im Jahr 1975 für den Sender NBC erstellte. Sie wurde im November 1977 erstmals ausgestrahlt.

Stab:
Regie: Francis Ford Coppola
Drehbuch: Mario Puzo, Francis Ford Coppola
Produktion: Albert S. Ruddy Francis Ford Coppola
Musik: Nino Rota
Kamera: Gordon Willis
Schnitt: Barry Malkin

Besetzung: Marlon Brando, Al Pacino, Robert De Niro, Lee Strasberg, Diane Keaton, James Caan, Robert Duvall, Richard S. Castellano, Talia Shire, John Cazale, Sterling Hayden, Al Martino

1976

thumbnail
Filmografie: Treffpunkt Todesbrücke (Originaltitel: The Cassandra Crossing) ist ein Thriller aus dem Jahr 1976. Die europäische Koproduktion mit beträchtlichem Staraufgebot entstand unter der Regie von George Pan Cosmatos und im Sog der Katastrophenfilm-Welle, die in den Siebziger Jahren von den USA nach Europa geschwappt war. Bundesstart war am 31. März 1977.

Stab:
Regie: George Pan Cosmatos
Drehbuch: George Pan CosmatosRobert Katz
Produktion: Lew Grade Carlo Ponti
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Ennio Guarnieri
Schnitt: Roberto Silvi Françoise Bonnot

Besetzung: Richard Harris, Sophia Loren, Ava Gardner, Lionel Stander, Burt Lancaster, Ingrid Thulin, Ann Turkel, Lee Strasberg, John Phillip Law, Alida Valli, O. J. Simpson, Martin Sheen

1974

thumbnail
Film: Der Pate -Teil II ist ein US-amerikanischer Mafiafilm von Regisseur Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1974 und die Fortsetzung des Erfolgsfilms Der Pate. Er erzählt in Rückblenden die Vergangenheit der Familie Corleone und parallel stellt Coppola die Zeitgeschichte und den Schauplatz Amerika dar. Der Autor der Vorlage des ersten Teils, Mario Puzo, ist erneut für das Drehbuch verantwortlich. Der Film gilt als außergewöhnlich gelungene Fortsetzung und wie sein Vorgänger als einer der besten Filme aller Zeiten.

Stab:
Regie: Francis Ford Coppola
Drehbuch: Mario Puzo, Francis Ford Coppola
Produktion: Francis Ford Coppola, Gray Frederickson
Musik: Nino Rota, Carmine Coppola
Kamera: Gordon Willis
Schnitt: Barry Malkin, Richard Marks, Peter Zinner

Besetzung: Al Pacino, Diane Keaton, Robert De Niro, John Cazale, Robert Duvall, Lee Strasberg, Oreste Baldini, Michael V. Gazzo, Talia Shire, Morgana King, James Caan, Gianni Russo, Richard Bright, Marianna Hill, Frank Sivero, Bruno Kirby, Dominic Chianese, G. D. Spradlin, Harry Dean Stanton, Al Martino

"Lee Strasberg" in den Nachrichten