Leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel

Die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel ist ein am 1. November 1950 durch Papst Pius XII. verkündetes Dogma der römisch-katholischen Kirche. Die Dogmatisierung wurde in der apostolischen KonstitutionMunificentissimus Deus bekanntgegeben.

mehr zu "Leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel" in der Wikipedia: Leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel

Leider keine Ereignisse zu "Leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel"

"Leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel" in den Nachrichten