Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2011

Die 31. Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften wurden vom 4. bis 6. März 2011 im Palais Omnisports de Paris-Bercy ausgetragen. Damit fand sie zum zweiten Mal nach 1994 in Paris und zum insgesamt fünften Mal in Frankreich statt. Medaillen wurden in 26 Wettbewerben vergeben.

mehr zu "Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2011" in der Wikipedia: Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2011

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tobias Furer wird geboren. Tobias Furer ist ein Schweizer Leichtathlet. Er ist zweifacher Schweizer Meister im 110-Meter-Hürdenlauf. Furer startet für den LK Zug und hat im 60-Meter-Hürdenlauf an den Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2011 teilgenommen.

Sport

2011

Platzierung > Halleneuropameisterschaften:
thumbnail
Finale 2. mit 1,96 m (Ruth Beitia)

2011

Leichtathletik:
thumbnail
Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2011

Sonstige Ereignisse

2011

thumbnail
Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften (Bercy Arena)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Erfolg > Erwachsenenbereich:
thumbnail
Halleneuropameisterschaften: 2. Platz (David Storl)

"Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften 2011" in den Nachrichten