Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2004

Die 10. Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften fanden vom 5. bis 7. März 2004 in Budapest statt, zum zweiten Mal nach 1989. Die Wettbewerbe wurden in der Budapest Sportaréna ausgetragen. Die neue Sporthalle mit 13.000 Sitzplätzen war am Standort der 1999 abgebrannten Halle errichtet worden.

Es nahmen 677 Athleten aus 139 Nationen teil. Das DLV-Team bestand aus 22 Athleten.

mehr zu "Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2004" in der Wikipedia: Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2004

Internationale Medaillen

2004

thumbnail
Hallenweltmeisterschaften in Budapest: 1. Platz Staffel in 3:23,88 min mit Olesja Krasnomowez, Kotljarowa, Tatjana Lewina und Natalja Nasarowa, Hallenweltrekord (Olga Iwanowna Kotljarowa)

Sport

2004

Platzierung > Hallenweltmeisterschaften:
thumbnail
Qualifikation 9. mit 1,93 m (Ruth Beitia)

Sonstige Medaillen

2004

thumbnail
Bronze mit der 4 × 400 m-Staffel Hallenweltmeisterschaften (Ionela Târlea)

Endkampfplatzierung

2004

thumbnail
5. Platz mit 20,79 m (Hallenweltmeisterschaften) (Manuel Martínez)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

thumbnail
Erfolg: Deutscher Vize-Hallenmeister 200 m, Teilnahme Hallenweltmeisterschaften 200 m - im Halbfinale ausgeschieden, 3. Platz Deutsche Meisterschaften 200 m, Teilnahme Olympische Spiele 200 m - im Halbfinale ausgeschieden (Sebastian Ernst)

2004

thumbnail
Erfolg: Halbfinal Hallenweltmeisterschaften 60 Meter Hürden (Ivan Bitzi)

2004

thumbnail
Erfolg: Schweizer Meister 400 Meter Hürden; Teilnehmer Olympische Spiele 400 Meter Hürden; 4. Rang Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften als Mitglied der Schweizer 4 x 400 m Staffel (Cédric El-Idrissi)

2004

thumbnail
Erfolg: Vizeweltmeister (800 Meter: 1:46,15? min) (Rashid Ramzi)

2004

thumbnail
Karriere > Erfolge mit der Staffel: Platz 1 Hallenweltmeisterschaften mit Haughton, Colquhoun, McDonald, Clarke (Michael McDonald (Leichtathlet))

Sonstige Ereignisse

2004

thumbnail
Platz 4 Hallenweltmeisterschaften in Budapest (Monika Bejnar)

2004

thumbnail
Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften (Papp László Budapest Sportaréna)

"Leichtathletik-Hallenweltmeisterschaften 2004" in den Nachrichten