Leichtgewicht (Rudern)

Ein Leichtgewicht im Rudern (auch Leichtgewichtsruderer, Abkürzungen „L“, „LG“, „Lgw.“ oder „Lwt.“) ist ein Sportler, der bei einer Regatta an einem Rennen der Leichtgewichtsklasse teilnimmt. Die Leichtgewichtsklasse wird durch altersklassenabhängige Obergrenzen für das Körpergewicht der Ruderer und eine Grenze für das Mannschaftsschnittgewicht definiert.

Die Leichtgewichtsklasse ist die einzige beschränkte Gewichtsklasse im Rudersport. Daneben existiert einzig die offene Klasse, deren Teilnehmer gelegentlich auch als „Schwergewichte“ bezeichnet werden. Gewichtsklassen sind ansonsten nur im Kampfsport und in der Schwerathletik üblich.

mehr zu "Leichtgewicht (Rudern)" in der Wikipedia: Leichtgewicht (Rudern)

Sport

1940

Rudersport:
thumbnail
im Leichtgewichts-Vierer mit Steuermann 1. Platz (Akademische Ruderverbindung Westfalen)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Zoe McBride wird geboren. Zoe McBride ist eine neuseeländische Leichtgewichts-Ruderin. Sie gewann 2015 den Weltmeistertitel im Leichtgewichts-Einer.
thumbnail
Geboren: Joel Cassells wird in Ballymoney, Nordirland geboren. Joel Cassells ist ein britischer Leichtgewichts-Ruderer. Er gewann 2015 den Weltmeistertitel im Leichtgewichts-Zweier ohne Steuermann.
thumbnail
Geboren: Pierre Houin wird geboren. Pierre Houin ist ein französischer Leichtgewichts-Ruderer.
thumbnail
Geboren: Ilse Paulis wird geboren. Ilse Paulis ist eine niederländische Leichtgewichts-Ruderin und Olympiasiegerin.
thumbnail
Geboren: Aikaterini Nikolaidou wird in Katerini geboren. Aikaterini Nikolaidou ist eine griechische Ruderin. Sie war Europameisterin im Leichtgewichts-Einer 2013 und 2014.

"Leichtgewicht (Rudern)" in den Nachrichten