Lempertz

Lempertz ist der Name eines Kunstauktionshaus in Köln, das aus einer 1845 gegründeten ehemaligen Buch- und Kunsthandlung in Bonn entstanden ist.

mehr zu "Lempertz" in der Wikipedia: Lempertz

Rundfunk, Film & Fernsehen

1938

Film:
thumbnail
Have You Got Any Castles? (Cartoon, Regie) (Frank Tashlin)

Kunst & Kultur

2006

Ausstellung:
thumbnail
Rheinische Medaillenkunst, Auktionshaus Lempertz, Köln (Lucia Maria Hardegen)

2002

Ausstellung:
thumbnail
Kunsthaus Lempertz, Köln (Heinz Hajek-Halke)

2001

Ausstellung > Einzelausstellung:
thumbnail
Kunsthaus Lempertz, Berlin, Köln und Brüssel, WindAuge (Michael Ruetz)

1990

Ausstellung > Einzelausstellung:
thumbnail
Ausstellung im Foyer des Kunst und Auktionshauses Lempertz in Köln (Günter Beier (Künstler))

1962

Ausstellung:
thumbnail
Gemeinschaftsausstellung mit Gisbert Tönnis, Kunsthaus Lempertz, Köln (Kurt-Wolf von Borries)

Versteigerungen und Vermittlungen

2014

thumbnail
Relief Trauergruppe aus einem Kalvarienberg, Sachsen 1500/1510, ehem. Sammlung Hermann Göring (244.000 €)

2014

thumbnail
Weltraumkapsel TKS-Raumschiff: (1.000.000 €)

2012

thumbnail
Gemälde Johann König: Auferstehung Christi (878.000 €)

2012

thumbnail
Gemälde Gerrit Dou: Alter Maler in seinem Atelier (3.785.000 €)

2011

thumbnail
Meißner Porzellanfigur Johann Gottlieb Kirchner: Sitzende Löwin (1.100 000 €)

"Lempertz" in den Nachrichten