Len Blum

Leonard Solomon „Len“ Blum (* 1951 in Montreal, Québec, Kanada) ist ein kanadischer Drehbuchautor, Musiker, Yogalehrer, und Kolumnist, der mehrere Filme für Ivan Reitman schrieb.

mehr zu "Len Blum" in der Wikipedia: Len Blum

Geboren & Gestorben

1951

Geboren:
thumbnail
Len Blum wird in Montreal, Québec, Kanada geboren. Leonard Solomon „Len“ Blum ist ein kanadischer Drehbuchautor, Musiker, Yogalehrer, und Kolumnist, der mehrere Filme für Ivan Reitman schrieb.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1978

Theaterstücke:
thumbnail
After The Opera

1977

Theaterstücke:
thumbnail
Midnight Opera

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1980

Auszeichnung:
thumbnail
Auszeichnung für das Beste Originaldrehbuch von Babyspeck und Fleischklösschen

Rundfunk, Film & Fernsehen

2006

thumbnail
Film: Der rosarote Panther ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2006. Es ist der zehnte Spielfilm in der Pink-Panther-Reihe, allerdings der zweite, der nicht unter der Regie von Blake Edwards entstand. Inspektor Clouseau wird diesmal von Steve Martin verkörpert.

Stab:
Regie: Shawn Levy
Drehbuch: Len BlumSteve Martin Michael Saltzman
Produktion: Robert Simonds
Musik: Christophe Beck Henry Mancini (Titelmelodie)
Kamera: Jonathan Brown
Schnitt: George Folsey Jr. Brad E. Wilhite

Besetzung: Steve Martin, Kevin Kline, Beyoncé Knowles, Jean Reno, Emily Mortimer, Jason Statham, Henry Czerny, Kristin Chenoweth, Roger Rees, William Abadie, Clive Owen, Henri Garcin

2006

thumbnail
Film: Der rosarote Panther (The Pink Panther)

1997

thumbnail
Filmografie: Private Parts ist eine Filmbiografie aus dem Jahr 1997 von Regisseurin Betty Thomas. Der Film basiert auf der Autobiographie Private Parts des Radiomoderators Howard Stern, der die Hauptrolle auch selber spielte.

Stab:
Regie: Betty Thomas
Drehbuch: Len Blum, Michael Kalesniko
Produktion: Ivan Reitman
Musik: Van Dyke Parks
Kamera: Walt Lloyd
Schnitt: Peter Teschner

Besetzung: Howard Stern, Mary McCormack, Kelly Bishop, Fred Norris, Paul Giamatti, Edie Falco

1993

thumbnail
Filmografie: Eine Familie namens Beethoven (Beethoven's 2nd) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Rod Daniel aus dem Jahr 1993. Der Film ist eine Fortsetzung der Komödie Ein Hund namens Beethoven aus dem Jahr 1991.

Stab:
Regie: Rod Daniel
Drehbuch: Len Blum, Amy Holden Jones, John Hughes
Produktion: Michael C. Gross, Joe Medjuck, Ivan Reitman
Musik: Randy Edelman
Kamera: Bill Butler
Schnitt: William D. Gordean, Sheldon Kahn

Besetzung: Charles Grodin, Bonnie Hunt, Nicholle Tom, Christopher Castile, Sarah Rose Karr, Debi Mazar, Chris Penn, Danny Masterson, Maury Chaykin, Jeff Corey

1988

thumbnail
Film: FBI Academy (Originaltitel: Feds) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1988 von Len Blum und Daniel Goldberg.

Stab:
Regie: Daniel Goldberg
Drehbuch: Len Blum
Daniel Goldberg
Produktion: Len Blum Ilona Herzberg
Musik: Randy Edelman
Kamera: Tim Suhrstedt
Schnitt: Donn Cambern

Besetzung: Rebecca De Mornay, Mary Gross, Ken Marshall, Fred Dalton Thompson, Larry Cedar, Don Stark, David Sherrill, Michael Chieffo, Jon Cedar

"Len Blum" in den Nachrichten