Leon Battista Alberti

Leon Battista Alberti (* 14. Februar 1404 in Genua; † 25. April 1472 in Rom) war ein italienischer Humanist, Schriftsteller, Mathematiker, Kunst- und Architekturtheoretiker sowie Architekt und Medailleur der Frührenaissance.

Alberti gehört zu den erstaunlichsten und widersprüchlichsten Gestalten der italienischen Renaissance. Jacob Burckhardt sieht in ihm in seiner „Kultur der Renaissance“ eine Verkörperung des uomo universale. Begabt mit außergewöhnlich vielen Talenten trat er als Autor von diversen Fachbüchern, kunsttheoretischen Traktaten, mathematischen Abhandlungen sowie von Büchern über gesellschaftliche Themen wie „Della famiglia“ oder von großangelegten Satiren wie „Momus“ hervor. Darüber hinaus beherrschte er alle sieben „artes liberales“. Einzigartig in seiner Zeit aber wurde er als Theoretiker der Malerei, Skulptur und Architektur.

mehr zu "Leon Battista Alberti" in der Wikipedia: Leon Battista Alberti

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Leon Battista Alberti stirbt in Rom. Leon Battista Alberti war ein italienischer Humanist, Schriftsteller, Mathematiker, Kunst- und Architekturtheoretiker sowie Architekt und Medailleur der Frührenaissance.
Geboren:
thumbnail
Leon Battista Alberti wird in Genua geboren. Leon Battista Alberti war ein italienischer Humanist, Schriftsteller, Mathematiker, Kunst- und Architekturtheoretiker sowie Architekt und Medailleur der Frührenaissance.

thumbnail
Leon Battista Alberti starb im Alter von 68 Jahren. Leon Battista Alberti war im Sternzeichen Wassermann geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2004

Schriften und literarische Werke:
thumbnail
Vita, Autobiographie, 1438,. Lat.-dt. Hrsg. und eingel. von Christine Tauber. Übers. und komm. von Christine Tauber und Robert Cramer. Frankfurt a.M., Basel

1969

Schriften und literarische Werke:
thumbnail
I Libri della famiglia.. Erster Druck 1843. Turin

1468

Schriften und literarische Werke:
thumbnail
De Iciarchia

1460

Schriften und literarische Werke:
thumbnail
Trivia senatoria

1453

Schriften und literarische Werke:
thumbnail
De porcaria coniuratione

"Leon Battista Alberti" in den Nachrichten