Leonard French

Leonard French (* 8. Oktober 1928 in Brunswick, Victoria; † 10. Januar 2017) war ein australischer Designer und Künstler, der mit Glas arbeitete.

Sein bekanntestes Werk in Australien ist ein künstlerisch gestaltetes Glasdach in der National Gallery of Victoria, eines der größten gläsernen Kunstwerke der Welt.

mehr zu "Leonard French" in der Wikipedia: Leonard French

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1978

Werk:
thumbnail
La Trobe University Sculpture Park: The Four Seasons (Die vier Jahreszeiten)

1971

Werk:
thumbnail
Monash University (Clayton Campus): Alpha and Omega (bleiverglastes Fenster, 41-teilige Serie) in der Robert Blackwood Hall

1968

Werk:
thumbnail
National Gallery of Victoria in Melbourne: bleiverglastes Dach in der Great Hall

1961

Werk:
thumbnail
Campion Serie

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Leonard French stirbt. Leonard French war ein australischer Designer und Künstler, der mit Glas arbeitete.
Geboren:
thumbnail
Leonard French wird in Brunswick, Australien geboren. Leonard French ist ein australischer Designer und ein Künstler, der mit Glas arbeitet.

thumbnail
Leonard French starb im Alter von 88 Jahren. Leonard French wäre heute 89 Jahre alt. Leonard French war im Sternzeichen Waage geboren.

"Leonard French" in den Nachrichten