Leonardo Ciampa

Leonardo Ciampa (2008)
Bild: No machine-readable author provided. IDoThingsCorrect assumed (based on copyright claims).
Lizenz: Public domain

Leonardo Ciampa (* 17. Januar 1971 in East Boston, Vereinigte Staaten) ist ein italienisch-US-amerikanischer Musiker. Er ist Komponist, Organist, Pianist und Autor.



Leben




Ciampa ist künstlerischer Leiter der Orgelkonzerte des Massachusetts Institute of Technology (MIT), Gründer der MetroWest Coral Artists, einem Ensemble mit ausgebildeten Sängern und er ist Musik- und Liturgiedirektor der Kirche St. Maria u. St. Katherine von Siena in Charlestown. 2015 wurde er durch den Bischof von Gubbio, Mario Ceccobelli zum Ehrenmusikdirektor der Basilika des Heiligen Ubald in Gubbio ernannt.Als Organist absolvierte er zahlreiche Konzerttourneen durch Österreich, Deutschland, Italien sowie in der Schweiz und trat dort bei zahlreichen internationalen Festivals auf. Als Pianist ist Ciampa für sein Chopininterpretationen bekannt.Er hat eine große Anzahl an kammermusikalischer Werke im neoromantischen Stil und kirchenmusikalischer Werke geschrieben, darunter die KantateThe Annunciation, vier Orgelsymphonien und mehrere Messen.Leonardo Ciampa trat auch als Buchautor in Erscheinung.

mehr zu "Leonardo Ciampa" in der Wikipedia: Leonardo Ciampa

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Leonardo Ciampa wird in East Boston, Vereinigte Staaten geboren. Leonardo Ciampa ist ein italienisch-US-amerikanischer Musiker. Er ist Komponist, Organist, Pianist und Autor.

thumbnail
Leonardo Ciampa ist heute 46 Jahre alt. Leonardo Ciampa ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

"Leonardo Ciampa" in den Nachrichten