Les Misérables (2012)

Hauptdarsteller Hugh Jackman bei der Premiere in Sydney
Bild: Paul from United Kingdom
Lizenz: CC-BY-2.0

Nachgebauter Elefant der Bastille
Bild: Paul from United Kingdom
Lizenz: CC-BY-2.0

Les Misérables ist eine britische Verfilmung des gleichnamigen Musicals, das wiederum auf dem Roman Die Elenden von Victor Hugo basiert. Regie führte Tom Hooper nach einem Drehbuch von William Nicholson, Alain Boublil, Claude-Michel Schönberg und Herbert Kretzmer, die Hauptrollen sind mit Hugh Jackman, Russell Crowe, Anne Hathaway, Eddie Redmayne, Amanda Seyfried, Sacha Baron Cohen, Helena Bonham Carter, Samantha Barks und Aaron Tveit besetzt.

Frühe Pläne zu einer Filmversion des Musicals existierten seit den späten 1980er Jahren. Nach der konzertanten Aufführung anlässlich des 25. Jubiläums des Musicals (in der revidierten Fassung von 1985) am 3. Oktober 2010 gab Produzent Cameron Mackintosh die Wiederaufnahme des Vorhabens bekannt. Hooper und Nicholson wurden im März 2011 für Regie und Drehbuch engagiert, die Hauptrollen im Verlauf desselben Jahres besetzt. Die Dreharbeiten begannen am 8. März 2012 und endeten am 23. Juni 2012. Der Film wurde am 23. November 2012 in New York uraufgeführt. Der offizielle Kinostart in den Vereinigten Staaten erfolgte am 25. Dezember 2012, nachdem zuvor der 14. Dezember angekündigt worden war. Im deutschsprachigen Raum war der Film ab dem 21. Februar 2013 zu sehen.

mehr zu "Les Misérables (2012)" in der Wikipedia: Les Misérables (2012)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Aaron Tveit wird geboren. Aaron Kyle Tveit ist ein US-amerikanischer Theater- und Filmschauspieler. Er ist dafür bekannt, dass er die Rolle des Gabe in Next to Normal und des Frank Abagnale Jr. im Musical Catch Me If You Can verkörperte. Er hatte auch eine wiederkehrende Rolle in der Fernsehserie Gossip Girl als Tripp, Nate Archibalds Cousin und Serena van der Woodsens früherer Liebhaber, und spielte in der Filmadaption von Les Misérables aus dem Jahr 2012 den revolutionierenden Studenten Enjolras.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Synchronarbeit > Film:
thumbnail
Les Misérables (Thomas Nero Wolff)

2012

Werk > Drehbuch:
thumbnail
Les Misérables (William Nicholson (Schriftsteller))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2012

Ehrung:
thumbnail
Nominierung für den Satellite Award als bester Nebendarsteller (Les Misérables) (Eddie Redmayne)

2012

Ehrung > Beste Nebendarstellerin:
thumbnail
Anne Hathaway – Les Misérables (Oklahoma Film Critics Circle)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film: Screen Actors Guild Awards: Bester Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis in Lincoln; Beste Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence in Silver Linings; Bester Nebendarsteller: Tommy Lee Jones in Lincoln; Beste Nebendarstellerin: Anne Hathaway in Les Misérables; Bestes Schauspielensemble in Argo; Bestes Stuntensemble in James Bond 007: Skyfall … mehr

2013

thumbnail
Film: Bester Hauptdarsteller (Komödie/Musical): Hugh Jackman in Les Misérables

2012

thumbnail
Film (Spezialeffekte): Les Misérables (Edson Williams)

2012

thumbnail
Film: Les Miserables als Éponine (Samantha Barks)

2012


Golden Reel Awards

2013

thumbnail
Les Misérables (Motion Picture Sound Editors)

Tagesgeschehen

thumbnail
Los Angeles/Vereinigte Staaten: Bei der 70. Verleihung der Golden Globe Awards werden unter anderem Argo als „Bestes Filmdrama” und der Beitrag Liebe des österreichischen Regisseurs Michael Haneke als „Bester Fremdsprachiger Film” ausgezeichnet. Erfolgreichste Filmproduktion wird Tom Hoopers Musical Les Misérables mit drei gewonnenen Preisen.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Les Misérables(Soundtrack)
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Various Artists - Les Miserables OST

"Les Misérables (2012)" in den Nachrichten