Lesbos

Lesbos oder Lesvos (griechischΛέσβος (f. sg.), türkischMidilli Adası) ist die drittgrößte Insel Griechenlands und die achtgrößte im Mittelmeer. Seit 2011 bildet die Insel die Gemeinde Lesbos (Δήμος Λέσβου) und den Regionalbezirk Lesbos (Περιφερειακή Ενότητα Λέσβου) in der Region Nördliche Ägäis. Nach der Volkszählung von 2011 hatte die Insel insgesamt 86.436 Einwohner. In Mytilini, dem Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum der Insel, lebten 37.890 Einwohner.

mehr zu "Lesbos" in der Wikipedia: Lesbos

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Irini Mouchou wird in Mytilini auf Lesbos geboren. Irini Mouchou ist griechische Profi-Triathletin und Triathlon-Staatsmeisterin des Jahres 2009.
thumbnail
Geboren: Robert Betz wird in Troisdorf geboren. Robert Theodor Betz ist ein deutscher Seminaranbieter, Coach, Autor psychologischer Bücher und auf dem Gebiet der Esoterik tätig. Er lebt in München und auf der griechischen Insel Lesbos.
thumbnail
Geboren: Stratis Myrivilis wird in Skamia auf der Insel Lesbos, damals Osmanisches Reich geboren. Stratis Myrivilis war ein griechischer Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Cemal Pascha wird in Mytilini auf Lesbos geboren. Ahmet Cemal (ältere Transkription: Ahmed Djemal), bekannt als Cemal Pascha, war jungtürkischer Nationalist, General (Pascha) und führendes Regierungsmitglied des Osmanischen Reichs. Cemal Pascha war einer der Hauptverantwortlichen für den Völkermord an den Armeniern, Assyrern und Aramäern.
thumbnail
Geboren: Hüseyin Hilmi Pascha wird in Midilli, heute Lesbos geboren. Hüseyin Hilmi Pascha war Staatsmann und Großwesir des Osmanischen Reiches.

Wissenschaft & Technik

344 v. Chr.

thumbnail
Aristoteles hält sich auf Lesbos auf und studiert dort die Natur.

Politik & Weltgeschehen

333 v. Chr.

Alexanderzug:
thumbnail
Sommer: Taktischer Erfolg der Perser im Alexanderfeldzug: Die Auflösung der griechischen Flotte nutzen sie zu einem Vorstoß in der Ägäis, bei dem sie Chios und Lesbos einnehmen. Diese Eroberungen gehen allerdings nach dem Tod des in persischen Diensten stehenden Heerführers Memnon im August wieder verloren.

Antike

80 v. Chr.

Römisches Reich:
thumbnail
Marcus Minucius Thermus auf Lesbos nimmt Mytilene ein.

Europa

Osteuropa:
thumbnail
Die byzantinische Kaiserin Irene wird abgesetzt; an ihrer Stelle wird ihr Finanzminister Nikephoros I. Kaiser, der Irene nach Lesbos verbannt. Durch ihren Sturz werden auch mögliche Pläne einer Heirat Irenes mit Karl dem Großen vereitelt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1508

Trivia:
thumbnail
Ort der Handlung ist Mitilini auf der Insel Lesbos unter der Herrschaft der Osmanen, d.h. zwischen 1462 und (La Cassaria)

Kunst & Kultur

2000

Kunstwissenschaftliche Tätigkeiten:
thumbnail
Professor für Kunstgeschichte und Kunsttheorie an der Universität der Ägäis auf Lesbos (Denys Zacharopoulos)

591 v. Chr.

Kultur:
thumbnail
Die Dichterin Sappho kehrt von ihrem Exil in Sizilien nach Lesbos zurück und versammelt dort eine Gruppe von Schülerinnen um sich.

Tagesgeschehen

thumbnail
Eresos/Griechenland: Bei einem Fährunglück vor der Insel Lesbos sterben 27 Flüchtlinge.

"Lesbos" in den Nachrichten