Li Na (Tennisspielerin)

Li Na (chinesisch 李娜, PinyinLǐ Nà; * 26. Februar 1982 in Wuhan, Hubei) ist eine ehemalige chinesische Tennisspielerin. Ihre größten sportlichen Erfolge feierte sie mit den beiden Grand-Slam-Titeln 2011 bei den French Open und 2014 bei den Australian Open.

mehr zu "Li Na (Tennisspielerin)" in der Wikipedia: Li Na (Tennisspielerin)

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Li Na (Tennisspielerin) wird in Wuhan, Hubei geboren. Li Na ist eine ehemalige chinesische Tennisspielerin. Ihre größten sportlichen Erfolge feierte sie mit den beiden Grand-Slam-Titeln 2011 bei den French Open und 2014 bei den Australian Open.

thumbnail
Li Na (Tennisspielerin) ist heute 35 Jahre alt. Li Na (Tennisspielerin) ist im Sternzeichen Fische geboren.

Sport

2011

thumbnail
111. French Open-Tennisturnier in Paris. Einzelsieger: Rafael Nadal (Herren) und Li Na (Damen)

Tagesgeschehen

thumbnail
Paris/Frankreich: Ende der French Open im Tennis. Bei den Damen besiegt Li Na im Finale Francesca Schiavone mit 6:4 und 7:6; bei den Herren gewinnt Rafael Nadal gegen Roger Federer mit 7:5, 7:6, 5:7 und 6:1.
thumbnail
Melbourne/Australien: Ende der Australian Open. Sieger bei den Herren wird Novak Đoković durch ein 6:2, 6:4 und 6:3 im Finale gegen Andy Murray; bei den Damen besiegt Kim ClijstersLi Na mit 3:6, 6:3 und 6:3.

"Li Na (Tennisspielerin)" in den Nachrichten