Liao Yiwu

Liao Yiwu (chinesisch 廖亦武, PinyinLiào Yìwǔ, * 4. August 1958 in Yanting, Sichuan), auch bekannt als Lao Wei, ist ein chinesischer Schriftsteller, Dichter und Musiker, der international durch sein Buch Fräulein Hallo und der Bauernkaiser: Chinas Gesellschaft von unten ab 2009 Beachtung fand. Aufgrund seiner kritischen Haltung zur chinesischen Regierung sind Liaos Werke in der Volksrepublik China verboten. In Deutschland stieg seine Bekanntheit durch den Erhalt des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2012 und des Geschwister-Scholl-Preises 2011.

mehr zu "Liao Yiwu" in der Wikipedia: Liao Yiwu

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Liao Yiwu wird in Yanting, Sichuan geboren. Liao Yiwu, auch bekannt als Lao Wei, ist ein chinesischer Schriftsteller, Dichter und Musiker, der international durch sein Buch Fräulein Hallo und der Bauernkaiser: Chinas Gesellschaft von unten ab 2009 Beachtung fand. Aufgrund seiner kritischen Haltung zur chinesischen Regierung sind Liaos Werke in der Volksrepublik China verboten. In Deutschland stieg seine Bekanntheit durch den Erhalt des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels 2012 und des Geschwister-Scholl-Preises 2011.

thumbnail
Liao Yiwu ist heute 59 Jahre alt. Liao Yiwu ist im Sternzeichen Löwe geboren.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Werk > Werke auf Chinesisch und Übersetzungen ins Englische:
thumbnail
God is Red: The Secret Story of How Christianity Survived and Flourished in Communist China. HarperCollins: New York

2011

Literatur:
thumbnail
Geschwister-Scholl-Preis: Für ein Lied und hundert Lieder. Ein Zeugenbericht aus chinesischen Gefängnissen. von Liao Yiwu

2011

Werk > Hörspiele:
thumbnail
Hörspiel des Jahres für Vier Lehrmeister

2009

Werk > Werke auf Chinesisch und Übersetzungen ins Englische:
thumbnail
Chronicles of the Big Earthquake. Bericht über das Erdbeben in Sichuan 2008. Hongkong

1989

Werk > Film:
thumbnail
Totenmesse

Tagesgeschehen

thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Dem regimekritischen chinesischen Schriftsteller Liao Yiwu wird der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels zugesprochen.
thumbnail
München/Deutschland: Der chinesische Autor, Reporter, Musiker und Poet Liao Yiwu wird mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Aschaffenburger Mutig-Preis als Anerkennung seines herausragenden und vorbildlichen Einsatzes für Freiheit, Gerechtigkeit und Menschenwürde.

2011

Ehrung:
thumbnail
Geschwister-Scholl-Preis für Für ein Lied und hundert Lieder

2007

Ehrung:
thumbnail
Freedom to Write Award des unabhängigen chinesischen PEN-Zentrums

2003

Ehrung:
thumbnail
Hellman-Hammet-Grant von Human Rights Watch

"Liao Yiwu" in den Nachrichten