Libanon (Gebirge)

f

Das Libanon-Gebirge (arabisch جبل لبنان Dschabal Lubnan, syrisch-aramäisch ܛܘܪ ܠܒܢܢ; ṭūr lébnon) ist eine Gebirgskette, die sich vom Norden des Libanon etwa 160 km parallel zur Mittelmeerküste erstreckt und praktisch das gesamte Staatsgebiet nach Südwesten hin durchquert. Das Gebirge ist Namensgeber des Libanon, dessen Bevölkerung sich hier gegen die von Osten anrückenden Gegner schützte. Das Gebirge diente insbesondere als Rückzugsgebiet religiöser Gemeinschaften wie Drusen, Alawiten und zahlreicher christlicher Gruppierungen.

mehr zu "Libanon (Gebirge)" in der Wikipedia: Libanon (Gebirge)

Geboren & Gestorben

1907

Geboren:
thumbnail
Farid Zayn wird im Libanon-Gebirge geboren. Farid Omar Zaki Zeineddine, war ein syrischer Diplomat.

L > Libanon?Libanon

2005

thumbnail
– Gedächtnisstele von Nahr al-Kalb, Libanon-Gebirge (Weltdokumentenerbe)

"Libanon (Gebirge)" in den Nachrichten